Weitere Geschäftsführer übernehmen Leiter institutionelle Kunden verlässt Feri Trust

Andreas Kuschmann (l.), Marcus Burkert (M.) und Carsten Hermann.  | © Feri-Gruppe

Andreas Kuschmann (l.), Marcus Burkert (M.) und Carsten Hermann. Foto: Feri-Gruppe

Ein Geschäftsführer weniger bei Feri Trust: Andreas Kuschmann, bislang Leiter institutionelle Kunden bei der Tochter des Bad Homburger Investment- und Research-Hauses Feri, hat das Unternehmen bereits Ende August dieses Jahres verlassen.

Die Personalie wurde dem private banking magazin auf Anfrage von einer Sprecherin bestätigt. Die Trennung erfolgte demnach in gegenseitigem Einvernehmen. Wohin es Kuschmann zieht, ist noch unklar.

Mit zwei der vier weiteren Geschäftsführer von Feri Trust übernehmen erfahrene Kräfte die Aufgaben Kuschmanns: Um das Investment Consulting für institutionelle Kunden kümmert sich nun Marcus Burkert, während Carsten Hermann das Investmentmanagement leitet.

Neben Burkert und Herrmann gehören Marcus Brunner (Finanzen, Compliance, Risikomanagement) und Frank Straatmann (Private Mandanten) dem Führungsgremium an.