Wechsel von Unicredit V-Bank verstärkt Vertriebsteam

Florian Grenzbach verstärkt das Vertriebsteam bei der V-Bank

Florian Grenzbach verstärkt das Vertriebsteam bei der V-Bank

Zu Anfang August hat Florian Grenzbach von der italienischen Unicredit Group zur Bank der Vermögensverwalter (V-Bank) gewechselt. Grenzbach kenne die Bedürfnisse der klassischen Kundengruppe von Vermögensverwaltern genau, sagte Generalbevollmächtigter Robert Weiher über das neue Mitglied in seinem Vertriebsteam. Mit seinem Know-How könne man gezielter auf die Anforderungen, die Vermögensverwalter an ihre Partnerbank haben, eingehen.

Grenzbach war zuvor etwa 20 Jahre lang bei der Unicredit tätig. Dort leitete der gelernte Bankkaufmann in München in den letzten sechs Jahren ein 13-köpfiges Beraterteam mit rund 300 Millionen Euro Anlagevolumen vermögender Privatkunden.