Wechsel der Service-KVG WBS Hünicke nutzt Hansainvest

Andreas Wahlen ist Geschäftsführer des Düsseldorfer Vermögensverwalters WBS Hünicke

Andreas Wahlen ist Geschäftsführer des Düsseldorfer Vermögensverwalters WBS Hünicke

Die Düsseldorfer Vermögensverwaltung WBS Hünicke wechselt zum neuen Jahr die Service-Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG). Ab sofort übernimmt Hansainvest mit Sitz in Hamburg die Verwaltung der beiden vermögensverwaltenden Fonds Strategie Welt Select (ISIN: DE000A0DPZG4) und Strategie Welt Secur (ISIN: DE000A0DPZH2). Bisher war BNY Mellon mit der Administration der Fonds beauftragt. Zukünftige Verwahrstelle ist Hauck und Aufhäuser.

„Auf Hansainvest sind wir durch ihre Auszeichnungen als Service-KVG aufmerksam geworden. Der Service und die Begleitung während der Umstellung haben unsere positiven Eindrücke bestätigt“, sagt Andreas Wahlen, Geschäftsführer der WBS Hünicke Vermögensverwaltung.