Wechsel an der Spitze Laurent Gagnebin wird Chef der Rothschild Bank

Laurent Gagnebin übernimmt die Führung bei der Schweizer Rothschild Bank

Laurent Gagnebin übernimmt die Führung bei der Schweizer Rothschild Bank

Die Schweizer Rothschild Bank hat Laurent Gagnebin zum Vorstandsvorsitzenden ernannt. Er fängt seinen neuen Posten zum 1. Juni an, teilt das Unternehmen mit. Der bisherige Chef der Bank, Veit de Maddalena, tritt auf eigenen Wunsch per sofort zurück, wird aber im Unternehmen bleiben.

Gagnebin kam 2011 zur Bank und leitete die Vermögensverwaltung in Genf, bevor er zum Leiter Wealth Management Schweiz aufstieg. Zuvor arbeitete er in verschiedenen Funktionen für Investec Bank (Schweiz) und Goldman Sachs.

De Maddalena habe laut den Angaben vor rund zwei Jahren einen langfristigen Nachfolgeprozess eingeleitet. Weiter heißt es, Unter ihm habe die Bank einen "bedeutenden Wandel hin zu einem völlig neuen operativen Umfeld" durchlaufen.