Wealth Management Region West Deutsche Bank ernennt Leiter Investmentberatung

Christian Koch: Der neue Leiter Investmentberatung der Region West ist seit seiner Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Deutschen Bank.  | © Deutsche Bank

Christian Koch: Der neue Leiter Investmentberatung der Region West ist seit seiner Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Deutschen Bank. Foto: Deutsche Bank

Christian Koch ist neuer Leiter Investmentberatung der Region West im Wealth Management der Deutschen Bank. Er folgt auf Rainer Göritz, der künftig auf eigenen Wunsch die Rolle eines Senior Beraters im Marktgebiet Köln-Bonn-Aachen einnehmen wird.

Koch berichtet an die Regionsleiterin Karoline von Richthofen und gehört dem regionalen Führungsteam WM Region West an, das fünf Mitarbeiter umfasst.

Die Leiter der übrigen Regionen sind Sven Langenhan (Region Nordwest), Björn Gebhardt (Region Nord), Robert Quillfeldt (Region Ost), Klaus Günther (Region Süd), Michele Ridente (Region Südwest) und René Liere (Region Mitte).

Koch ist ein Eigengewächs der Bank. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann am Standort Wuppertal war er für das Institut in verschiedenen Funktionen tätig, bevor er 2008 als Portfolioberater zur Deutsche Asset & Wealth Management wechselte.

2013 ging es zurück zum Stammhaus, für dessen Wealth Management er bis zur Berufung zum Leiter Investmentberatung der Region West als Senior Investmentberater tätig war.