Wealth Management Lombard-Odier-Trio gründet Capitalium Advisors

Capitalium-Advisors-Geschäftsführer Alain Zell

Capitalium-Advisors-Geschäftsführer Alain Zell

Drei ehemalige Lombard-Odier-Banker haben sich mit einer Wealth-Management-Firma mit Sitz in Genf selbstständig gemacht. Das berichtet das Finanznachrichtenportal „Citywire“. Alain Zell, Sébastien Leutwyler und Clément Schoeb.

Demnach war Schoeb bereits vor drei Jahren bei Lombard Odier ausgeschieden, um die Vermögensverwaltung Schoeb Frôté in Neuenburg zu gründen. Das Unternehmen geht nun in Capitalium Advisors auf. Geschäftsführer ist Alain Zell.

Nach knapp 17 Jahren hatte Zell Lombard Odier im April dieses Jahres verlassen. Zuletzt war er dort Leiter des Schweizer Teams für internationale Kunden gewesen. Leutwyler stieg im Juni nach mehr als zehn Jahren bei Lombard Odier als Anlagechef bei Capitalium Advisors ein. Neben Genf unterhält das Trio laut Bericht weitere Niederlassungen in Neuenburg, Biel und in Solothurn.