Wachstumsstrategie Bremer Kreditbank verstärkt ihr Vertriebsteam

Die Bremer Kreditbank (BKB) hat ihr Vertriebsteam ausgebaut. Wie das Geldhaus mitteilt, verantwortet Bernd Schwindt künftig den semi-institutionellen Bereich für die Märkte Deutschland und Österreich.

Der studierte Diplom-Kaufmann verfügt über 15 Jahre Erfahrung im Asset Management und insgesamt 25 Jahre im Bankwesen. Schwindt hat zuvor für Swiss & Global Asset Management in gleicher Funktion als Direktor gearbeitet. Weitere Stationen in seinem Leben waren Fortis Investment und Invesco.

Die institutionelle Seite wird seit dem 1. September von Benjamin Sauveur verantwortet. Schwindt und Sauveur berichten beide an Nunzia Thiriot, die das Geschäft der BKB in der Region Deutschland, Österreich und der Schweiz leitet.