Wachstumspläne Project-Gruppe baut institutionellen Vertrieb aus

Die Bamberger Project-Gruppe hat Thomas Krützmann für den Vertrieb an institutionelle Anleger an Bord geholt.  | © Project-Gruppe

Die Bamberger Project-Gruppe hat Thomas Krützmann für den Vertrieb an institutionelle Anleger an Bord geholt. Foto: Project-Gruppe

Die Project-Gruppe in Bamberg hat Thomas Krützmann für den Vertrieb an institutionelle Anleger an Bord geholt. Wie der Entwickler von Wohn- und Gewerbeimmobilien mitteilt, arbeitet der 55-Jährige seit Anfang Mai als Senior Director bei der auf institutionelle Investments fokussierten Project Real Estate Trust.

Krützmann gilt als Kenner der institutionellen Investmentlandschaft. Der Betriebswirt verfügt über eine mehr als 20-jährige Expertise in der Finanzbranche und im Bereich der Alternativen Investmentfonds. In seiner beruflichen Laufbahn arbeitete er in Seniorpositionen für den Investmentmanager LHI, den Wohnimmobilienspezialisten DII und den Grünwalder Vermögensverwalter KGAL.

Zuletzt verantwortete Krützmann bei DII den Vertrieb an deutsche und internationale professionelle und semi-professionelle Investoren in leitender Position. Zur Project-Gruppe bringt er Erfahrungen in den Bereichen Produktdesign und Vermarktung von Fondskonzepten für unterschiedlichste Anlegergruppen mit einem Schwerpunkt auf Immobilien mit.

Die Project Real Estate Trust verfolgt große Pläne mit ihrem neuen Senior Director. Mit Hilfe Krützmanns wollen die Franken ihren institutionellen Vertrieb ausbauen, um „der steigenden Nachfrage nach Immobilienprojektentwicklungen von Seiten institutioneller Investoren“ gerecht zu werden und ihnen eine bessere individuelle Betreuung zu bieten, wie Geschäftsführer Jürgen Uwira es formuliert.