Wachstumspläne im Wholesale Michael Steiner wechselt zu Generali Investments

Verantwortet künftig den Generali-Investments-Vertrieb in Deutschland und Österreich: Michael Steiner

Verantwortet künftig den Generali-Investments-Vertrieb in Deutschland und Österreich: Michael Steiner

Mit Michael Steienr und Vanina Kureta kann die Fondsgesellschaft Generali Investments gleich zwei Neueinstellungen im Vertrieb verkünden. Steiner soll als Vertriebsleiter Deutschland die Geschäfte mit professionellen Investoren und Wholesale-Partnern in Deutschland und Österreich ausbauen. Kureta soll im Vertriebsteam vor allem den österreichischen Markt bearbeiten.

Mit den beiden Personalien sind Wachstumspläne verbunden, „speziell im deutschsprachigen Markt“, wie Andrea Favaloro, Gesamtleiter Vertrieb und Marketing bei Generali Investments erklärt. Dafür hat man sich mit neuer Organisationsstruktur, erweiterten und spezialisierten Teams sowie neuem Markenauftritt und neuer Positionierung entsprechend aufgestellt.

Steiner kommt von der Fondsgesellschaft Investec Asset Management, bei der er seit September 2008 den Vertrieb und das Marketing in Deutschland, Österreich und der Schweiz leitete. Weitere Berufsstationen umfassen die LGT Capital Management in der Schweiz und die LGT Bank in Liechtenstein.

Kureta war vor ihrem Wechsel Vertriebsdirektorin bei der Raiffeisen Bank International in Wien. Sie verfügt über mehr als acht Jahre Erfahrung in der Asset-Management-Branche.