Vormals Zweigniederlassung von Donner & Reuschel Münchner Vermögensverwalter erhält 32-KWG-Lizenz

Werner Hedrich ist Geschäftsführer des Münchner Vermögensverwalters Glblance Invest. Zuvor war er mehrere Jahre Geschäftsführer von Morningstar Deutschland und Österreich. | © Morningstar

Werner Hedrich ist Geschäftsführer des Münchner Vermögensverwalters Glblance Invest. Zuvor war er mehrere Jahre Geschäftsführer von Morningstar Deutschland und Österreich. Foto: Morningstar

Der Münchner Vermögensverwalter Globalance Invest firmiert seit Juli 2019 als hundertprozentige Tochter der Schweizer Globalance Bank. Der Schritt hängt zusammen mit der Lizenzausgabe zur Finanzportfolioverwaltung nach Paragraf 32 des Kreditwesengesetzes (KWG) durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistung (Bafin). Donner & Reuschel als Kooperationspartner der Globalance Invest zieht sein Engagement indes zurück, bleibe dem Unternehmen aber partnerschaftlich verbunden, so Werner Hedrich, seit Oktober 2018 Niederlassungsleiter und nun Geschäftsführer der Globalance Invest.

Donner & Reuschel und die auf nachhaltige Investments spezialisierte Globalance Bank hatten Globalance Invest im Juni 2017 gemeinsam gegründet. Zunächst firmierte der Vermögensverwalter als Zweigniederlassung von Donner & Reuschel in München. „Für Privatkunden und vermögende Familien ändert sich nichts“, sagt Hedrich. Den Plan, eine eigene 32-KWG-Lizenz für die Globalance Invest zu erwerben, hatten die Verantwortlichen bereits zum Start kommuniziert.

Im Direktgeschäft berät Globalance Invest vermögende Familien und Privatkunden sowie Stiftungen in der klassischen Vermögensverwaltung. Das zweite Standbein bezeichnet Ex-Mornigstar-Mann Hedrich als institutionelle Anlageberatung. Hier bietet das Unternehmen seine Expertise in der Asset Allocation und Wertpapierauswahl für Dritte an. Konkret berät Globalance Invest das Portfoliomanagement seiner Kooperationspartner, darunter Banken, Versicherer und andere Vermögensverwalter, hat aber keinen direkten Kundenkontakt, erklärt Hedrich.