München Vontobel ernennt Leiterin von Wealth-Management-Niederlassung

Marel Weideneder, Mitglied der Geschäftsleitung Vontobel Wealth Management München

Marel Weideneder, Mitglied der Geschäftsleitung Vontobel Wealth Management München: Sie verantwortet seit Mai die Geschicke der Niederlassung vor Ort. Foto: Vontobel Europe

Marel Weideneder leitet seit 1. Mai 2021 die Wealth-Management-Niederlassung München der Bank Vontobel Europe. Sie übernimmt von Thomas Fischer, der die Position bislang neben seiner Rolle als Vorstandsmitglied der Banktochter ausgefüllt hat. Weideneder ist Mitglied der Geschäftsleitung von Vontobel Wealth Management München und arbeitet bereits seit 2009 im Deutschlandgeschäft der Schweizer Bank.

Zudem hat Vontobel für die Niederlassung München ebenfalls im Mai einen weiteren Relationship-Manager an Bord geholt: Andreas Hierl stößt von Credit Suisse Private Banking zu Vontobel. Er verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Beratung von Wealth-Management-Kunden. Insgesamt betreuen rund 20 Vermögensverwaltungsberater in München und Hamburg, zusammen mit dem Team in Zürich, die in Deutschland domizilierten Kunden der Schweizer Bank.

Mit der neuen Aufgabenteilung im Wealth Management München trage Vontobel dem stetigen Wachstum der vergangenen Jahre Rechnung. Dazu beitragen soll auch der Ausbau der Beratungsteams in den beiden deutschen Niederlassungen München und Hamburg. Das Wachstum der deutschen Kunden im vergangenen Jahr sei vor allem der Nachfrage nach ESG-Anlagen geschuldet. Nachhaltige Anlagen machten im Vorjahr bereits knapp 10 Prozent der betreuten Vermögen aus. 2020 schloss die Bank Vontobel Europe nach eigenen Angaben mit einem neuen Rekord an verwalteten Vermögen ab.