Von Safra Sarasin Helaba Invest holt Alexander Hipp

Kommt von der Privatbank Safra Sarasin: Alexander Hipp

Kommt von der Privatbank Safra Sarasin: Alexander Hipp

Alexander Hipp ist neuer Gruppenleiter Kundenbetreuung bei Helaba Invest. Für die 100-prozentige Tochter der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) betreut Hipp zunächst die Master-KVG-Mandate des Institutes, teilte eine Sprecherin mit. Jedoch sei eine Änderung der bankinternen Struktur geplant.

Gegenwärtig gliedert das Unternehmen seine Aktivitäten in drei Säulen: Master-KVG, Asset Management Wertpapiere sowie Asset Management Immobilien und Alternative Assetklassen.

Hipp kommt von der Privatbank Safra Sarasin, bei der er von Februar 2014 bis Juni dieses Jahres als Leiter Investment Management arbeitete. Zuvor war er von 2002 bis 2014 in verschiedenen Führungspositionen für die Credit Suisse Deutschland tätig. Seine Karriere hat Hipp als Fachberater für Wertpapiere bei der Landesbank Baden-Württemberg gestartet.