Von Pricewaterhouse Coopers Maren Gräfe wechselt zu BDO

Maren Gräfe

Maren Gräfe

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft BDO hat Maren Gräfe an Bord geholt: Sie erweitert mit ihrem Team den Bereich der steuerlichen und wirtschaftsrechtlichen Beratung von BDO als Partnerin.

Konkret verantwortet Gräfe als Leiterin des Fachbereichs „Unternehmerfamilien und Family Offices“ bundesweit die ganzheitliche strategische und steuerrechtliche Beratung von Inhaberfamilien. „Mein Blick gilt dabei nicht allein dem operativen Unternehmen der Familie, sondern dem immer wichtiger werdenden ganzheitlichen Aufbau von professionellen Vermögensstrukturen“, so Gräfe.

Der Neuzugang kommt von Pricewaterhouse Coopers. Für die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hatte sie seit April 2010 in München den Bereich Private Clients/Familienunternehmen geleitet. In dieser Funktion beriet sie deutschlandweit namhafte Unternehmerfamilien, vermögende Privatpersonen und Stiftungen auf dem Gebiet der rechtlichen und steuerlichen Vermögensstrukturierung und Nachfolgeplanung.