Von M.M. Warburg Dekabank holt Dirk Bednarz

Dirk Bednarz

Dirk Bednarz

Dirk Bednarz wechselt zur Dekabank: Nach seinem Ausscheiden bei M.M. Warburg wird der Vertriebler ab Anfang Juli im Team Asset Servicing des Wertpapierhauses der Sparkassen arbeiten. Ein entsprechender Bericht des Online-Portals „Fondsprofessionell“ wurde dem private banking magazin von einer Sprecherin auf Anfrage bestätigt.

Bei der Deka trifft Bednarz laut Bericht auf eine alte Bekannte: Er berichtet an Andrea Sturm, die seit April 2017 Vertrieb und Kundenbetreuung der Dekabank für die Verwahrstelle verantwortet. Sturm und Bednarz kennen sich seit ihrer gemeinsamen Zeit bei BNY Mellon. Dort war er von November 2013 bis Anfang 2017 in Frankfurt ebenfalls im Vertrieb beschäftigt.