Von Littlebear Capital Ziegert Capital holt Carsten Teubel

Carsten Teubel auf dem private banking kongress 2014 in Hamburg. | © Christian Scholtysik, Patrick Hipp

Carsten Teubel auf dem private banking kongress 2014 in Hamburg. Foto: Christian Scholtysik, Patrick Hipp

Carsten Teubel ist ab sofort für Family Offices sowie institutionelle und semi-institutionelle Investoren bei Ziegert Capital zuständig. Sein neuer Arbeitgeber ist ein Spezialist für den Berliner Immobilienmarkt.

Teubel war zuvor als Gründer und Inhaber bei Littlebear Capital tätig. Nach seiner Ausbildung bei der Dresdner Bank arbeitete er unter anderem in der Wirtschaftsredaktion des Nachrichtensenders N24 in Berlin. Zwischen 2002 und 2012 war er als Manager und Berater im Bereich strategisches Marketing, Kommunikation, Vertrieb tätig und arbeitete bei nationalen und internationalen Agenturen für Dax-, Mdax- und Dow Jones-Kunden. Vor seiner Zeit bei Littlebear Capital etablierte und leitete er die Hauptstadtrepräsentanz von Wige Media, einem börsennotierten Medienunternehmen mit Sitz in Köln. Teubel studierte Rechtswissenschaften in Göttingen, Siena/Italien und Köln und Marketing an der Steinbeis Universität Berlin. Zudem hat er ein MBA-Studium absolviert.