Von DZ Bank Oddo BHF Schweiz verpflichtet Private-Banking-Team

Erich Pfister leitet seit 1. August die Geschäfte der Bank Oddo BHF Schweiz.  | © Oddo BHF

Erich Pfister leitet seit 1. August die Geschäfte der Bank Oddo BHF Schweiz. Foto: Oddo BHF

Oddo BHF Schweiz hat für den neu eröffneten Standort in Zürich ein fünfköpfiges Team vom deutschen Wettbewerber vor Ort, der DZ Bank, an Bord geholt, berichtet das Schweizer Online-Portal „Finews“. Darunter seien drei Kundenberater, so Erich Pfister, der seit August 2018 die Geschäfte der Oddo BHF Schweiz verantwortet.

Pfister soll die Schweiz als drittes Private-Banking-Standbein der deutsch-französischen Bankengruppe – neben Deutschland und Frankreich – aufbauen. Dafür will der 53-Jährige die Anzahl der Kundenberater in den kommenden zwei Jahren verdoppeln. Geplant sei etwa ein Oddo-BHF-Standort in Genf mit fünf Private Bankern, die spezifisch in der Schweiz lebende französische Kunden beraten sollen.