Wechsel Von der SV Sparkassenversicherung: DLE Group baut institutionellen Vertrieb aus

Stefan Klomfass ist ist neu bei der DLE Group

Stefan Klomfass ist ist neu bei der DLE Group: Er kommt von der SV Sparkassenversicherung und verantwortete bei dieser unter anderem den Bereich Private Equity. Foto: DLE

Die DLE Gruppe baut das Management-Team mit Stefan Klomfass aus. Er verantwortet den neu gegründeten Geschäftsbereich „DLE Institutional“. Mit seiner über 20 Jahre umfassenden Berufserfahrung in der Investmentbranche soll er den Vertrieb der DLE Group und ihrer Plattform für nachhaltiges Investieren insbesondere für institutionelle Kunden weiter ausbauen.

Der promovierte Volkswirt verantwortete zuletzt als Bereichsleiter Kapitalanlagen bei der SV Sparkassenversicherung Holding über 4 Milliarden Euro in den Assetklassen Immobilien, Private Equity, Private Debt und Infrastruktur. Zuvor war er für institutionelle Investoren zuständig, als Direktor bei Feri Trust sowie in der Geschäftsleitung der SEB Asset Management. Außerdem war Klomfass Mitglied des Aufsichtsrates der Dawonia Real Estate.

Wie die SV Sparkassenversicherung auf Nachfrage der Redaktion mitgeteilt hat, hat Hans Allmandinger die Aufgaben von Klomfass übernommen. Allmandinger ist seit geraumer Zeit bei der die SV Sparkassenversicherung Holding, bereits seit 2008 unter anderem als Prokurist.