Wechsel Von der Oldenburgischen Landesbank: Credit Suisse AM baut institutionellen Vertrieb aus

Nunzia Thiriot ist neu bei der Credit Suisse

Nunzia Thiriot ist neu bei der Credit Suisse: Zuvor hatte sie unter anderem bei der Oldenburgischen Landesbank und der Commerzbank verantwortungsvolle Aufgaben. Foto: Credit Suisse

Credit Suisse Asset Management verstärkt in Deutschland das Team für den institutionellen Vertrieb mit Nunzia Thiriot, einer Spezialistin mit über 20 Jahren Erfahrung. Sie berichtet an Sven Simonis, Leiter Credit Suisse Asset Management Deutschland und Österreich, und wird von Frankfurt aus tätig sein.

Die Diplom-Betriebswirtin ist seit 1999 in der Fondsbranche tätig. Sie war 13 Jahre bei der Oldenburgischen Landesbank beschäftigt, zuletzt als Verkaufleiterin im Bereich Geschäftsentwicklungen für Deutschland und Österreich. Davor hatte sie verschiedene Positionen im institutionellen und internationalen Vertrieb bei Fortis Investments, der Dekabank und der Commerzbank inne.