ANZEIGE

Schwellenländeraktien Von der Dynamik der Schwellenländer profitieren

Von der Dynamik der Schwellenländer profitieren

Können Sie einen kurzen Überblick über Ihre Strategie im Hinblick darauf geben, was Sie für Anleger zu erreichen versuchen, Ihren Anlageprozess und die Zusammensetzung des Investmentteams?

Wir sind davon überzeugt, dass mit Anlagen in Unternehmen aus Schwellenländern, die ein starkes langfristiges Wachstum verzeichnen, ein beachtliches Alpha generiert werden kann. Unsere Strategie wendet einen konzentrierten und benchmarkunabhängigen Ansatz an, indem sie in Unternehmen aus Schwellenländern investiert, die von innovativen nachhaltigen Wachstumstrends profitieren dürften, was unseres Erachtens der optimale Ansatz ist. Ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber Wettbewerbern ist unser vom MSCI EM Index, in dem die zyklischen Segmente des Marktes stark gewichtet sind, unabhängiger Ansatz.

Unsere Strategie wird von drei Portfoliomanagern verwaltet: Albert Kwok, Sara Moreno und Mark Baribeau. Mark Baribeau trägt die Gesamtverantwortung für die Strategien von Jennison für globale und internationale Aktien sowie Schwellenländeraktien. Albert Kwok konzentriert sich auf Aktien der Schwellenländer Asiens. Er ist in Hongkong und Singapur aufgewachsen und spricht fließend Mandarin und Kantonesisch. Sara Moreno konzentriert sich auf Aktien von Unternehmen in Lateinamerika, den Schwellenländern Osteuropas, im Nahen Osten, in Afrika und von Gesundheitsunternehmen der Schwellenländer. Sie wuchs in Ecuador, Nigeria und Trinidad und Tobago auf. Sie spricht fließend Spanisch und hat sehr gute Französisch- und Italienischkenntnisse. Das Team nutzt auch die Erkenntnisse und Erfahrungen der anderen Researchanalysten von Jennison, von denen viele Sektorspezialisten sind und für die anderen Aktienstrategien des Unternehmens zuständig sind.

Wie haben Sie versucht, den durch die Covid-19-Pandemie verursachten Turbulenzen standzuhalten, und welche längerfristigen Auswirkungen könnten diese auf Ihre Strategie haben?

Unser Portfolio war vor dem Ausbruch von Covid-19 gut positioniert, als die Pandemie die Bedeutung bestimmter langfristiger Themen, die bereits einen großen Teil unseres Portfolios ausmachten, festigte. Viele der Gewinner der letzten Jahre bieten differenzierte und disruptive Geschäftsmodelle, die in der Phase wirtschaftlicher Turbulenzen und sozialer Distanzierung, die die Pandemie mit sich gebracht hat, noch attraktiver geworden sind. Lebensmittel-Lieferdienste, E-Commerce, Cloud-Computing, Online-Videos und Glücksspiel zählten zu den Themen, die das Wachstum beschleunigten und weiterhin für anhaltendes Wachstum sorgen dürften. Die Pandemie führte zu einer Veränderung der Verhaltensweisen der Verbraucher und Unternehmen. Die Internetnutzung von kleineren Städten und auch von älteren Bevölkerungsgruppen nahm zu. Unseres Erachtens werden künftig viele dieser Veränderungen strukturell sein, nicht vorübergehend, da sich Unternehmen und Privatpersonen in den Schwellenländern ihres unverwechselbaren Werts und Nutzens insbesondere in Zeiten von beispiellosen Störungen und von eingeschränkter Mobilität stärker bewusst werden.

Können Sie ein paar wichtige Anlagechancen für Ihren Fonds nennen, auf die Sie derzeit im Portfolio setzen?

In der Regel finden wir Unternehmen, die disruptive Technologien oder Dienstleistungen anbieten, die ein neues Produkt auf den Markt bringen oder die unterversorgte Märkte mit ihren vorhandenen Produkten oder Dienstleistungen erschließen, besonders attraktiv. Diese Chancen finden sich größtenteils in den traditionellen Wachstumssektoren der Wirtschaft – Gesundheitswesen, Verbrauchertechnologie und Kommunikationsdienstleistungen.

Die Beschleunigung der Verbreitung des E-Commerce war einer der bedeutendsten globalen Trends des Jahres 2020, der sich in den kommenden Jahren fortsetzen dürfte. Für 2021 und darüber hinaus wird es jedoch entscheidend sein, zu unterscheiden, in welchen Märkten eine vorgezogene Nachfrage vorliegt und in welchen Märkten sich die Nachfrage als nächstes manifestieren wird. Schwellenländer wie Lateinamerika und Südostasien werden hierbei angesichts der geringen Marktdurchdringung in Verbindung mit einer sehr bevölkerungsreichen Mittelschicht höchstwahrscheinlich die stärkste Wachstumsexplosion erleben. Nutznießer des Wachstums des E-Commerce sind außerdem Anbieter von Dienstleistungen für den Onlinehandel, wie z.B. digitale Bezahlplattformen mit Offline-Zahlungsfunktion, da der Einsatz von Kreditkarten in diesen Regionen zumeist weniger verbreitet ist.

Zudem bietet der chinesische Gesundheitssektor attraktive Wachstumschancen mit starken langfristigen Impulsen, insbesondere in den Bereichen Pharmazeutik und Biotechnologie. Als bevölkerungsreichstes Land der Welt mit der zweitgrößten Volkswirtschaft bietet China langfristige Wachstumschancen in seinem Gesundheitssektor, die mehreren dynamischen Trends zu verdanken sind: eine alternde Bevölkerung, eine zunehmende Verbreitung von chronischen Krankheiten, ein wachsender Wohlstand, der es den Menschen ermöglicht, medizinische Versorgungsleistungen in Anspruch zu nehmen, eine Regulierungsreform und Kapitalzuflüsse.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

Erfahren Sie unter pgimfunds.com/nexteconomy, wie Anleger in Innovationsmotoren aus den Schwellenländern investieren können.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator für künftige Ergebnisse. Quelle: Morningstar, Stand: 28. Februar 2021. Morningstar verwendet eine erweiterte Performancehistorie, die für den Zeitraum vor Auflegung des Fonds die Renditen eines Fonds gemäß U.S. Investment Company Act of 1940 mit identischem Anlageansatz und einem längeren Performanceausweis ab 16. September 2014 zugrunde legt. Der PGIM Jennison Emerging Markets Equity Fund, Anteilsklasse USD I Acc wurde am 30. November 2016 aufgelegt. Die Gebühren wurden entsprechend den laufenden Kosten des OGAW-Fonds für die Anteilsklasse USD I Acc angepasst. Die erweiterte Wertentwicklung in diesem Dokument dient lediglich der Veranschaulichung der langfristigen Performancedaten. Die Wertentwicklung der einzelnen Anteilsklassen kann variieren. Das Ranking stellt den Rang des Fonds unter allen Fonds in Europa, Asien und Afrika (EAA) in der Kategorie Global Emerging Markets Equity dar, wobei 1% den höchsten Wert und 100 den niedrigsten Wert bezeichnet. Die Morningstar-Rankings messen die Gesamtrendite; der Effekt von Ausgabeaufschlägen ist darin nicht berücksichtigt.

Lipper Award: PGIM Jennison Emerging Markets Equity Fund (USD A Acc) Nr. 1 in der Kategorie Aktienfonds Schwellenländer weltweit (Deutschland) von 186 Fonds für den Dreijahreszeitraum bis 31. Dezember 2020. Auflegungsdatum: 22. Dezember 2017. Die Refinitiv Lipper Fund Awards stützen sich auf das Lipper Leader for Consistent Return Rating, ein Mass der risikobereinigten Performance, das über Zeiträume von 36, 60 und 120 Monaten berechnet wird. Die Lipper Leader Fund Ratings verstehen sich weder als Anlageberatung noch als Angebot oder Kaufaufforderung für Wertpapiere eines Unternehmens in irgendeinem Land. Weitere Informationen finden Sie unter lipperfundawards.com. Ausgabeaufschläge werden von den Rankings nicht berücksichtigt. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Von Lipper Fund Awards von Refinitiv, © 2021 Refinitiv. Alle Rechte vorbehalten. Unter Lizenz verwendet.

Nur für professionelle Anleger. Anlagen sind grundsätzlich mit Risiken verbunden, darunter das Risiko eines eventuellen Kapitalverlusts.
Im Vereinigten Königreich wird diese Werbung für Finanzprodukte herausgegeben von PGIM Limited mit Sitz in Grand Buildings, 1-3 Strand, Trafalgar Square, London, WC2N 5HR, Vereinigtes Königreich. PGIM Limited ist eine von der britischen Financial Conduct Authority („FCA“) zugelassene und beaufsichtigte Gesellschaft (Firm Reference Number 193418). Im Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) kann diese Werbung für Finanzprodukte abhängig vom Rechtsgebiet von PGIM Netherlands B.V. oder von PGIM Limited herausgegeben werden. PGIM Netherlands B.V. mit Sitz in Gustav Mahlerlaan 1212, 1081 LA, Amsterdam, Niederlande, wurde in den Niederlanden von der niederländischen Finanzmarktaufsicht (Autoriteit Financiële Markten – „AFM“) zugelassen (Registrierungsnummer 15003620) und ist auf der Grundlage eines europäischen Passes tätig. In bestimmten Ländern des EWR wird diese Werbung für Finanzprodukte, soweit zulässig, von PGIM Limited bereitgestellt, wobei sich PGIM Limited auf Vorschriften, Ausnahmeregelungen sowie Lizenzen stützt, über die sie nach dem Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union entsprechend vorübergehenden Genehmigungsregelungen verfügt. Dieses Dokument wird von PGIM Limited und / oder PGIM Netherlands B.V. an Personen im Vereinigten Königreich, die professionelle Kunden im Sinne der Vorschriften der FCA sind, und /oder an Personen im EWR, die professionelle Kunden im Sinne der jeweiligen lokalen Umsetzung der Richtlinie 2014/64/EU (MiFID II) sind, ausgegeben. PGIM Limited und / oder PGIM Netherlands B.V. sind indirekte, 100%ige Tochtergesellschaften von PGIM, Inc. („PGIM“ und der „Anlageverwalter“), der wichtigsten Vermögensverwaltungssparte von Prudential Financial, Inc. („PFI“), einer Gesellschaft, die nach dem Recht der Vereinigten Staaten gegründet wurde und dort ihren Hauptgeschäftssitz hat. PFI aus den Vereinigten Staaten ist in keiner Weise mit der im Vereinigten Königreich gegründeten Prudential plc oder mit Prudential Assurance Company, einem im Vereinigten Königreich gegründeten Tochterunternehmen von M&G plc, verbunden. PGIM, das PGIM-Logo und das Felsen-Symbol sind Dienstleistungsmarken von PFI und ihren verbundenen Unternehmen, die in vielen Ländern weltweit registriert sind. PGIM Fixed Income und PGIM Real Estate sind Handelsnamen von PGIM, einem in den USA bei der SEC registrierten Anlageberater. Jennison und QMA sind Handelsnamen von Jennison Associates LLC bzw. QMA LLC; beide Unternehmen sind 100%ige Tochtergesellschaften von PGIM und bei der SEC als Anlageberater registriert. Die Eintragung bei der SEC lässt keine Rückschlüsse auf ein bestimmtes Niveau an Kompetenz oder Schulung zu.

Dieser Fonds ist ein Teilfonds von PGIM Funds plc. Im Zusammenhang mit einer Anlage in den Fonds sollten Sie neben den Informationen auch die Fondsdokumente lesen (Verkaufsprospekt, Zusatz und KIID). Die Fonds sind in einigen Ländern möglicherweise nicht zum öffentlichen Vertrieb zugelassen. Dieses Dokument stellt kein Angebot und keine Aufforderung durch eine Person in einem Land dar, in dem ein solches Angebot oder eine solche Aufforderung ungesetzlich ist oder in dem die Person, die ein solches Angebot oder eine solche Aufforderung unterbreitet, nicht dazu qualifiziert ist oder dies einer Person gegenüber geschieht, der von Gesetzes wegen ein solches Angebot oder eine solche Aufforderung nicht unterbreitet werden darf. Risiken – Eine Anlage in den Fonds geht mit einem hohen Risiko einher, darunter der mögliche Verlust des gesamten investierten Kapitals. Die Fonds sind in erster Linie darauf ausgerichtet, bestimmte Investments zu erwerben. Dadurch entstehen für die Fonds erhebliche Risiken, darunter das Risiko der Anlageperformance, der Kursvolatilität, das Verwaltungsrisiko und das Gegenparteirisiko. Es wird keine Garantie oder Zusicherung gegeben, dass das Anlageprogramm eines Fonds erfolgreich ist oder dass die Renditen des betreffenden Fonds eine geringe Korrelation mit dem traditionellen Wertpapierportfolio eines Anlegers aufweisen. Dieses Dokument lässt die besonderen Umstände, Ziele oder Bedürfnisse einzelner Kunden unberücksichtigt und ist nicht als Empfehlungen bestimmter Wertpapiere, Finanzinstrumente oder Strategien an bestimmte Kunden oder Interessenten zu betrachten. Dieses Dokument trifft keine Aussagen über die Eignung von Wertpapieren, Finanzinstrumenten oder Strategien für bestimmte Kunden oder Interessenten. Empfänger dieses Berichts müssen in Bezug auf darin erwähnte Wertpapiere oder Finanzinstrumente ihre eigenen unabhängigen Entscheidungen treffen. Verweise auf bestimmte Wertpapiere und deren Emittenten dienen lediglich der Veranschaulichung und sind nicht als Empfehlungen zum Kauf oder Verkauf dieser Wertpapiere bestimmt und dürfen nicht als solche ausgelegt werden. Die in diesem Dokument genannten Wertpapiere werden zum Zeitpunkt der Veröffentlichung möglicherweise nicht im Portfolio gehalten. Falls sie Bestandteil des Portfolios sind, wird nicht zugesichert, dass sie auch weiterhin gehalten werden.

Die im vorliegenden Dokument enthaltenen Informationen sind möglicherweise vertraulich. Dieses Dokument ist ausschließlich für den Empfänger bestimmt und darf ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von PGIM Limited und/oder PGIM Netherlands B.V. nicht vervielfältigt oder weitergegeben werden. ©2021 PFI mit Sitz in den USA und ihre verbundenen Unternehmen. PGIM, das PGIM-Logo und das Felsen-Symbol sind Dienstleistungsmarken von PFI und ihren verbundenen Unternehmen, die in vielen Ländern weltweit registriert sind. 1047023-00001-00