Von der Braunschweigischen Landessparkasse Vermögensverwalter BRW Finanz verpflichtet Private Banker

Timo Lemke wechselt im Dezember von Bankseite in die Branche der unabhängigen Vermögensverwalter, namentlich zur BRW Finanz mit Sitz in Braunschweig.

Timo Lemke wechselt im Dezember von Bankseite in die Branche der unabhängigen Vermögensverwalter, namentlich zur BRW Finanz mit Sitz in Braunschweig.

Timo Lemke geht zum 1. Dezember 2020 zum Braunschweiger Vermögensverwalter BRW Finanz. Bis dato verantwortete er das Private Banking der Braunschweigischen Landessparkasse am Standort Braunschweig. Für Lemke sei der ganzheitliche Denk- und Betreuungsansatz der BRW von besonderem Interesse gewesen. Zudem hat ihn laut eigener Aussage das transaparente Honorarvergütungsmodell ohne Interessenkonflikt überzeugt.

„Timo Lemke verkörpert vollumfänglich unsere Werte, ist berufserfahren, Familienvater und Region verbunden, sagt Thomas Ritterbusch, Vorstand der BRW Finanz. Der Braunschweiger Vermögensverwalter beabsichtige weiter, sehr solide und vor allem geräuschlos zu wachsen und zu einem integralen Bestandteil der Metropolregion zu werden, so Ritterbusch weiter. „Es ist daher unerlässig, beständig und nachhaltig in unsere Beratungsqualität zu investieren."