Von der Baader Bank Sandra Wieser wechselt zur V-Bank

Sandra Wieser: Die gebürtige Bayerin war die vergangenen 12 Jahre für die Baader Bank tätig. | © V-Bank

Sandra Wieser: Die gebürtige Bayerin war die vergangenen 12 Jahre für die Baader Bank tätig. Foto: V-Bank

Die V-Bank hat Sandra Wieser zur Leiterin Kontoservice ernannt. Die 38-jährige Volkswirtin soll in dieser Position unter anderem ihre Erfahrung im Bereich digitaler Konto- und Depotführung einbringen. „Gerade bei der weiteren Umsetzung unserer Digitalisierungsstrategie wird uns Sandra Wieser mit ihren Erfahrungen voranbringen“, sagt V-Bank-Vorstand Stefan Lettmeier.

Die gebürtige Bayerin kommt von der Baader Bank, für die sie die vergangenen 12 Jahre tätig war und zuletzt die Bereiche Kontoservice, Kundenbetreuung und Client Intelligence verantwortete.

Die V-Bank ist spezialisiert auf die Depot- und Kontoführung sowie die Wertpapierabwicklung für unabhängige Vermögensverwalter und ausgewählte Kunden wie Family Offices. Ende Juni 2018 verwaltete das Institut rund 18 Milliarden Euro an Kundenvermögen. Gegenwärtig beschäftigt die V-Bank 61 Mitarbeiter.