Von Commerzbank und Berenberg Deutsche Bank holt zwei Wealth Manager

Beflaggung der Deutschen Bank: Das Wealth Management der Bank wächst um zwei Mitarbeiter.  | © Getty Images

Beflaggung der Deutschen Bank: Das Wealth Management der Bank wächst um zwei Mitarbeiter. Foto: Getty Images

Ingo Wiemeyer und Malte Dahme arbeiten künftig für das Wealth Management der Deutschen Bank. Sowohl Wiemeyer als auch Dahme sind in der Region Mitte des Instituts beschäftigt. Ein Sprecher bestätigte den Wechsel der beiden, wollte sich zu ihren Funktionen jedoch nicht äußern. Nach Informationen des private banking magazin ist Wiemeyer als Senior-Berater tätig, Dahme als Investment-Manager.

Wiemeyer war bereits Anfang des Jahres von der Commerzbank gekommen, für die er seit 2011 als Kundenberater im Wealth Management gearbeitet hatte. Dahme war im Juni dieses Jahres von Berenberg zur Deutschen Bank zurückgekehrt, nachdem er dort bereits zwischen 2011 und 2018 verschiedene Funktionen innehatte.