Hamburger Vermögensverwalter baut aus Albrecht, Kitta & Co. holt Berenberg-Banker

Neu bei Albrecht, Kitta & Co.: Ex-Berenberg-Banker Michael Wittek

Neu bei Albrecht, Kitta & Co.: Ex-Berenberg-Banker Michael Wittek

Michael Wittek ist seit 1. Juli dieses Jahres neuer Direktor für das Portfoliomanagement beim Vermögensverwalter Albrecht, Kitta & Co., steht aber auch, wie bereits bei Berenberg, im direkten Kundenkontakt

„Die Kombination dieser beiden Aufgabenbereiche bedeutet einen besonderen Reiz für mich. Zum Leidwesen vieler Mandanten werden die Kundenbetreuung und das Management von Vermögen bei Banken aber immer stärker getrennt“, begründet Michael Wittek seinen Wechsel.  

Vor seinem Wechsel zu Albrecht, Kitta & Co. war Wittek sieben Jahre für die Privatbank Berenberg tätig. Dort hat er ebenfalls private und institutionelle Kunden betreut.

Erst kürzlich wurde der Wechsel einer ebenfalls langjährigen Vermögensberaterin der Berenberg Bank bekannt. Ilka Heuss wechselt Anfang Oktober zur Hamburger Vermögensverwaltung Honestas. 

Über Albrecht, Kitta & Co.: Vor ihrer Selbständigkeit waren die vier geschäftsführenden Gesellschafter von Albrecht, Kitta & Co. selbst für das Privatbankhaus Berenberg tätig, für das sie das Private Banking über viele Jahre geprägt haben. Bereits ein gutes Jahr nach dem Start betreuten und verwalteten Albrecht, Kitta & Co. Kundenvermögen im dreistelligen Millionenbereich. Zu den Mandanten zählen Privatkunden, Unternehmerfamilien, Family Offices und Stiftungen.