Vom Tresono Family Office Immobilien-Asset-Manager holt Marc Hofferbert an Bord

Marc Hofferbert hat sich nach mehr als vier Jahren beim Tresono Family Office dem Immobilien-Asset-Manager Arminius angeschlossen.

Marc Hofferbert hat sich nach mehr als vier Jahren beim Tresono Family Office dem Immobilien-Asset-Manager Arminius angeschlossen.

Der Transaktions-, Asset- und Fondsmanager Arminius hat zum 1. März 2019 Marc Hofferbert zum Leiter Immobilien berufen. Mit dem neuen Mann vom Tresono Family Office baut das Unternehmen sein Business-Development-Team aus. In dieser Position sei der Diplom-Bauingenieur und Immobilienökonom (EBS) zuständig für das Sourcing von Investitionsmöglichkeiten von Immobilien.

Hofferbert bringt mehr als 15 Jahre Erfahrung im Transaktions- und Asset Management von Immobilien mit unterschiedlichen Nutzungsarten sowie ein umfassendes Netzwerk ein. Nach verschiedenen Positionen bei internationalen und deutschen Unternehmen war er bis zu seinem Start bei der Arminius Group bei einem Family Office als Prokurist (Real Estate) tätig.