Vierköpfiges Gremium Beirat von HQ Capital nimmt Arbeit auf

Georg Wunderlin ist Chef von HQ Capital, einem unabhängigen Investmentmanager für alternative Kapitalanlagen. | © HQ Capital

Georg Wunderlin ist Chef von HQ Capital, einem unabhängigen Investmentmanager für alternative Kapitalanlagen. Foto: HQ Capital

Der Beirat von HQ Capital hat offiziell seine Arbeit aufgenommen. Das Gremium besteht aus vier unabhängigen Experten: Bernd Franken, Geschäftsführer Nordrheinische Ärzteversorgung, Jochen Herwig, vormals Vorstandsvorsitzender LVM Versicherung, Eberhard Vetter, Leiter Finanzanlagen RAG-Stiftung und Reinhard Pöllath, Gründer von Pöllath & Partners.

Der Beraterkreis soll die Geschäftsführung regelmäßig in allen Fragen der Geschäfts- und Marktentwicklung beraten, ebenso in der Weiterentwicklung der Produkte und Leistungen der HQ Capital Gruppe. Das Gremium trete mindestens zweimal pro Geschäftsjahr zusammen. Jochen Herwig wurde den Angaben zufolge in der ersten Sitzung zum Vorsitzenden des Beirats von HQ Capital gewählt.

Der Beirat werde HQ Capital helfen, Bedürfnisse und Anforderungen anspruchsvoller Investoren noch besser zu verstehen, so Georg Wunderlin, Chef von HQ Capital: „Mit dem Wissen und der Erfahrung dieser Experten wollen wir noch gezielter Markttrends erkennen und nutzen.“