Alles zum Thema

Videos

Malte Dreher (links), Herausgeber private banking magazin, interviewt Thilo Wolf, Deutschlandchef von BNY Mellon, beim 24. private banking kongress in München 2022.

Thilo Wolf von BNY Mellon„Die Blockchain ist nicht so abstrakt, wie viele es gerne hätten und kommunizieren“

Malte Dreher (links), Herausgeber private banking magazin, interviewt Thilo Wolf, Deutschlandchef von BNY Mellon, beim 24. private banking kongress in München 2022.
Wie kann man am besten in das Potenzial der Blockchain investieren? Thilo Wolf meint: mit einem thematischen Fonds. Im Interview spricht der Deutschlandchef von BNY Mellon über Anwendungsfälle für ...Wie kann man am besten in das Potenzial der Blockchain investieren? Thilo Wolf meint: mit einem thematischen Fonds. Im Interview spricht der Deutschlandchef von BNY Mellon über Anwendungsfälle für die Technologie und verrät, warum sie gar nicht so komplex ist.
Malte Dreher, Herausgeber des private banking magazins, interviewt auf dem private banking kongress Thilo Wolf., Deutschlandchef von BNY Mellon.

Thilo Wolf von BNY Mellon„Wir als Finanzindustrie haben hier eine historische Chance“

Malte Dreher, Herausgeber des private banking magazins, interviewt auf dem private banking kongress Thilo Wolf., Deutschlandchef von BNY Mellon.
Thilo Wolf, Deutschlandchef von BNY Mellon, spricht im Interview mit Malte Dreher, Herausgeber des private banking magazins, über Nachhaltigkeit, Impact und die große Chance der Finanzindustrie. ...Thilo Wolf, Deutschlandchef von BNY Mellon, spricht im Interview mit Malte Dreher, Herausgeber des private banking magazins, über Nachhaltigkeit, Impact und die große Chance der Finanzindustrie. Denn Wolf ist sich sicher: Mit investiertem Vermögen kann Gutes bewirkt werden.
Berenike Wiener im Videointerview auf dem  3. Virtuellen Tag für das Stiftungsvermögen.

StiftungsvermögenVon Nachhaltigkeit als Chance und dem Weg zur Anlagerichtlinie

Berenike Wiener im Videointerview auf dem  3. Virtuellen Tag für das Stiftungsvermögen.
Warum sich Stiftungen gegenüber Vermögensverwaltern selbstbewusster positionieren sollten und Nachhaltigkeit eine Chance für die Förderungsseite ist, erklärt Berenike Wiener von Plenum auf dem 3. ...Warum sich Stiftungen gegenüber Vermögensverwaltern selbstbewusster positionieren sollten und Nachhaltigkeit eine Chance für die Förderungsseite ist, erklärt Berenike Wiener von Plenum auf dem 3. Virtuellen Tag für das Stiftungsvermögen.
Jon Piskorowski (re.) im Gespräch mit private-banking-magazin-Herausgeber Malte Dreher

Money Talk, Folge 5Jon Piskorowski von BNY Mellon: „Blockchain macht Dinge schneller und skalierbar“

Jon Piskorowski (re.) im Gespräch mit private-banking-magazin-Herausgeber Malte Dreher
Jon Piskorowski managt den BNY Mellon Blockchain Innovation Fund. Im Gespräch mit private-banking-magazin-Herausgeber Malte Dreher erläutert der Fondsmanager, welche Umwälzungen die ...Jon Piskorowski managt den BNY Mellon Blockchain Innovation Fund. Im Gespräch mit private-banking-magazin-Herausgeber Malte Dreher erläutert der Fondsmanager, welche Umwälzungen die Blockchain-Technologie in Wirtschaft und Finanzmärkte bringt, und gewährt Einblick in sein Portfolio.
Marcus Weyer von Franklin Templeton spricht im Interview mit Malte Dreher, Herausgeber des private banking magazins.

Marcus Weyerer von Franklin Templeton„Gewisse Schwellenländer sind mittlerweile technologisch führend“

Marcus Weyer von Franklin Templeton spricht im Interview mit Malte Dreher, Herausgeber des private banking magazins.
Die Schwellenländer charakterisiert eigentlich, dass sie auf der Schwelle zur Industrienation stehen. Warum zu den Schwellenländern aber immer noch die gleichen Nationen wie vor 30 Jahren zählen ...Die Schwellenländer charakterisiert eigentlich, dass sie auf der Schwelle zur Industrienation stehen. Warum zu den Schwellenländern aber immer noch die gleichen Nationen wie vor 30 Jahren zählen und was sich seitdem trotzdem verändert hat, erklärt Marcus Weyerer von Franklin Templeton im Interview mit Malte Dreher, Herausgeber des private banking magazins.
Malte Dreher, Herausgeber des private banking magazins, spricht mit Julien Tisserand. Der Portfoliomanager von Edmond de Rothschild verantwortet einen Anleihefonds.

Julien Tisserand von Edmond de Rothschild„Wir haben seit der Covid-Phase keine normale Wirtschaft mehr“

Malte Dreher, Herausgeber des private banking magazins, spricht mit Julien Tisserand. Der Portfoliomanager von Edmond de Rothschild verantwortet einen Anleihefonds.
Der Krieg in der Ukraine, Probleme bei den Lieferketten und eine Inflation, die deutsche Anleger in Furcht versetzt: Wie geht es weiter? Einen Ausblick und eine Einschätzung dazu gibt Julien ...Der Krieg in der Ukraine, Probleme bei den Lieferketten und eine Inflation, die deutsche Anleger in Furcht versetzt: Wie geht es weiter? Einen Ausblick und eine Einschätzung dazu gibt Julien Tisserand ab. Der Portfoliomanager von Edmond de Rothschuld spricht im Interview mit Malte Dreher, Herausgeber des private banking magazins.
„Das ist das, was Kunden ultimativ gerne sehen würden“

Berit Gehring von Robeco„Das ist das, was Kunden ultimativ gerne sehen würden“

„Das ist das, was Kunden ultimativ gerne sehen würden“
Nachhaltigkeit beschäftigt Kunden und Asset Manager gleichermaßen. Berit Gehring, Portfoliomanagerin bei Robeco, spricht mit Malte Dreher, Herausgeber des private banking magazins, über die ...Nachhaltigkeit beschäftigt Kunden und Asset Manager gleichermaßen. Berit Gehring, Portfoliomanagerin bei Robeco, spricht mit Malte Dreher, Herausgeber des private banking magazins, über die Unterschiede zwischen positivem und negativem Impact, die Voraussetzungen nachhaltiger Geschäftsmodelle und ESG im Alltag.
„Bei einer Immobilienaktie lässt sich der Net Asset Value wirklich analysieren“

Andreas Lindner von Deutsche Finance Securities„Bei einer Immobilienaktie lässt sich der Net Asset Value wirklich analysieren“

„Bei einer Immobilienaktie lässt sich der Net Asset Value wirklich analysieren“
Was unterscheidet offene Immobilienfonds von Immobilienaktienfonds? Im Interview mit Malte Dreher, Herausgeber des private banking magazins, erklärt Geschäftsführer Andreas Lindner von Deutsche ...Was unterscheidet offene Immobilienfonds von Immobilienaktienfonds? Im Interview mit Malte Dreher, Herausgeber des private banking magazins, erklärt Geschäftsführer Andreas Lindner von Deutsche Finance Securities die Besonderheiten der Immobilienaktien rund um NAV, LRE und Reits.
Maximilian Werkmüller, Professor für Finance und Family Office Management

Maximilian Werkmüller im VideoWas das moderne Aufgabenfeld eines Family Officers auszeichnet

Maximilian Werkmüller, Professor für Finance und Family Office Management
Maximilian Werkmüller ist Professor für Finance und Family Office Management, Partner bei Legal Tax Solutions und war selbst jahrelang Family Officer. Im Interview mit Eva Mühlebach verrät der ...Maximilian Werkmüller ist Professor für Finance und Family Office Management, Partner bei Legal Tax Solutions und war selbst jahrelang Family Officer. Im Interview mit Eva Mühlebach verrät der Rechtsanwalt, welche Aufgaben in seinen Augen einen Family Officer auszeichnen.
GAM-Portfoliomanagerin Swetha Ramachandran im Gespräch mit Herausgeber Malte Dreher

[TOPNEWS] Money Talk, Folge 4Portfoliomanagerin von Luxus-Fonds: „Der Markt hat das Metaverse noch nicht eingepreist“

GAM-Portfoliomanagerin Swetha Ramachandran im Gespräch mit Herausgeber Malte Dreher
Luxusmarken und deren Zukunft sind ihre Welt: Swetha Ramachandran ist Portfoliomanagerin des GAM Luxury Brands Fonds. Im zweiten Teil des Video-Gesprächs mit Herausgeber Malte Dreher dreht sich ...Luxusmarken und deren Zukunft sind ihre Welt: Swetha Ramachandran ist Portfoliomanagerin des GAM Luxury Brands Fonds. Im zweiten Teil des Video-Gesprächs mit Herausgeber Malte Dreher dreht sich diesmal alles um das Metaverse, NFTs und wie traditionelle Marken den Sprung in die digitale Zukunft schaffen können.
GAM-Portfoliomanagerin Swetha Ramachandran im Gespräch mit Herausgeber Malte Dreher

[TOPNEWS] Money Talk, Folge 3Portfoliomanagerin von Luxus-Fonds: „LVMH ist für mich eine Art Zinseszinsmaschine“

GAM-Portfoliomanagerin Swetha Ramachandran im Gespräch mit Herausgeber Malte Dreher
Swetha Ramachandran ist Portfoliomanagerin des GAM Luxury Brands Fonds. Im Video-Gespräch mit Herausgeber Malte Dreher gibt sie Einblicke in den Zustand des Luxus-Sektors während der Corona-Krise, ...Swetha Ramachandran ist Portfoliomanagerin des GAM Luxury Brands Fonds. Im Video-Gespräch mit Herausgeber Malte Dreher gibt sie Einblicke in den Zustand des Luxus-Sektors während der Corona-Krise, die Folgen des Ukraine-Krieges und spricht über Probleme und Chancen der Digitalisierung.
Fred Wagner, Professor für Versicherungsbetriebslehre an der Universität Leipzig, spricht mit dem Gothaer-Chef Oliver Schoeller über das Nachhaltigkeitsmanagement in der Assekuranz und bei der Gothaer.

Gothaer-Chef über Nachhaltigkeit„Gas ist Übergangstechnologie zu grünem Wasserstoff“

Fred Wagner, Professor für Versicherungsbetriebslehre an der Universität Leipzig, spricht mit dem Gothaer-Chef Oliver Schoeller über das Nachhaltigkeitsmanagement in der Assekuranz und bei der Gothaer.
Sind Atomenergie und Gas nachhaltige Kapitalanlagen? Laufen wir aktuell den fossilen Brennstoffen in Arabien hinterher und degradieren Nachhaltigkeit zum Spielball politischer Gegebenheiten? Diese ...Sind Atomenergie und Gas nachhaltige Kapitalanlagen? Laufen wir aktuell den fossilen Brennstoffen in Arabien hinterher und degradieren Nachhaltigkeit zum Spielball politischer Gegebenheiten? Diese und andere Fragen beantwortet Oliver Schoeller, Vorstandschef der Gothaer-Versicherungsgruppe, im Gespräch mit Versicherungsprofessor Fred Wagner.

Seite 3 / 4