Oyster Sustainable Europe Verwalter Zadig benennt weiteren Manager

Luc Pez von Zadig Asset Management

Luc Pez von Zadig Asset Management: Seine Expertise soll die Performance des Oyster Sustainable Europe beflügeln. Foto: Luc Pez

Luc Pez übernimmt als Co-Manager neben Louis Larère den Fonds Oyster Sustainable Europe (ISIN: LU0507009925). Er soll sein Können bei Investments in den Sektoren Bergbau, Energie und Rohstoffe einbringen. Als Gründer der Beratungsagentur REA hat sich Pez auf seltene Erden und ESG-Themen spezialisiert. Bis Mai 2019 war er Analyst bei Exane BNP Paribas.

„Die Fähigkeiten von Luc werden das Nachhaltigkeitsprofil des Oyster Sustainable Europe weiter verbessern, indem er nachhaltige Unternehmen in der Grundstoff-, Chemie- und Energie-Branche ausfindig macht“, sagt Pierre Philippon, Direktor des Fondsverwalters Zadig Asset Management.