Vertriebskooperation Bethmann Bank vereinbart Zusammenarbeit mit MK Anleger Gesellschaft

Markus Köppl (li.), Gründer der MK Anlegergesellschaft und Marc Bohling, Leiter des Bereiches unabhängige Vermögensverwalter der Bethmann Bank. | © Tom Hönig

Markus Köppl (li.), Gründer der MK Anlegergesellschaft und Marc Bohling, Leiter des Bereiches unabhängige Vermögensverwalter der Bethmann Bank. Foto: Tom Hönig

Die Hamburger Bethmann Bank hat eine Vertriebskooperation geschlossen, um ihr Geschäft mit unabhängigen Vermögensverwaltern weiter auszubauen. Partner ist die MK Anleger Gesellschaft, die auf Berater- und Portfoliomanagerselektion für Anleger und Banken spezialisiert ist.

„Durch die Zusammenarbeit mit der MK Anleger Gesellschaft möchten wir uns weitere Wachstumsmöglichkeiten eröffnen“, sagt Marc Bohling, Leiter des Bereiches unabhängige Vermögensverwalter der Bethmann Bank.

„Die Bethmann Bank ist ein langfristiger und verlässlicher Partner im Private Banking und im Geschäft mit Vermögensverwaltern“, sagt Markus Köppl, Gründer der MK Anleger Gesellschaft. Er freue sich auf die Zusammenarbeit, so Köppl.

Die 1712 gegründete Bethmann Bank betreut ausschließlich vermögende Privatkunden und Vermögensverwalter. Das Gesamtvolumen der verwalteten Vermögen liegt gegenwärtig bei rund 36 Milliarden Euro.