Weggang Vertriebsexperte verlässt Legg Mason

Richard von Bergmann-Korn verlässt die Investmentgesellschaft Legg Mason. Gegenüber DAS INVESTMENT.com erklärte er noch bis Ende September für Legg Mason tätig zu sein. Das Online-Magazin Fonds professionell berichtet unterdessen unter Berufung auf eine Unternehmenssprecherin, dass Bergmann-Korn die Fondsgesellschaft Legg Mason bereits Mitte Juni verlassen habe. Wie dem auch sei: „Im Herbst werde ich dann wieder durchstarten“, so der Vertriebsspezialist.

Bergmann-Korn hat 17 Jahre Erfahrung im Fondsgeschäft. Seine Karriere umfasst Stationen im Vertrieb von Axa IM, Paribas und Pioneer Investments. Seine jüngste Trennung von Legg Mason geschah offenbar im Einvernehmen mit der dortigen Geschäftsleitung. Über genaue Gründe für den Weggang und berufliche Zukunftspläne des Vertriebsexperten ist bislang noch nichts bekannt.