Versorgungswerke

Die Braunschweiger Privatbank hat den Aktienfonds Meisterwert Perspektive aufgelegt. Bei dem Produkt mit regelbasierter Investmentstrategie stehen geringe Volatilität und regelmäßige Dividendenzahlungen im Fokus. [mehr]

Der Frankfurter Vermögensverwalter Fidal ist künftig mit einem Standort in Berlin und einer Geschäftsstelle in Heidelberg vertreten. Der Berliner Standortleiter rückt in den Vorstand des Unternehmens auf, für Heidelberg hat man einen erfahrenen Neuzugang an Bord geholt. [mehr]

Nach Weggang von Christian Neubert

UBS legt UNHWI-Teams zusammen

Die UBS führt die beiden Teams Institutional Wealth Management und Family Office Advisory unter der Führung von Torsten Gründel zusammen. Kurz nach dem Weggang von Christian Neubert ist dessen Nachfolge damit bereits geklärt. [mehr]

Für institutionelle Anleger und Wholesale-Kunden

BNY Mellon IM startet Fonds für Hochzinsanleihen

BNY Mellon Investment Management erweitert sein Angebot um einen Fonds für Hochzinsanleihen. Der BNY Mellon U.S. High Yield Beta Fund richtet sich an institutionelle Investoren und Wholesale-Kunden in Deutschland und anderen europäischen Ländern. [mehr]

Erneuerbare Energien und Fremdwährungsmanagement

Augur Corporate Finance erhält Bafin-Lizenzen

Augur Corporate Finance hat von der Bafin die Erlaubnis zur Anlagevermittlung und Anlageberatung erhalten. Zielgruppe des Frankfurter Unternehmens sind institutionelle Anleger und mittelständische Unternehmen. [mehr]

Tool für Vermögensverwalter und Endkunden

DAB BNP Paribas treibt Digitalisierung voran

Die DAB BNP Paribas will in Kürze weitere digitale Angebote präsentieren. Neben einer Endkunden-App bietet das Institut künftig auch ein Wertpapier-Strategie-Tool für unabhängige Vermögensverwalter an. [mehr]

Timon Virgens übernimmt bei Hauck & Aufhäuser die Leitung des Vertriebs Asset Management. Virgens Aufgaben sind vielfältig. Unter anderem soll er die Fondspalette erneuern und Dienstleistungen für die Verwaltung von Pensionsvermögen aufbauen. [mehr]

[TOPNEWS]  Risk Monitor von Allianz Global Investors

Drei von vier Institutionellen setzen auf aktive Strategien

Welche Sorgen treiben institutionelle Investoren um und wie reagieren sie darauf? Der aktuelle Risk Monitor von Allianz Global Investors hat sich weltweit unter Profi-Anlegern umgehört. Die Ergebnisse der Befragung im Überblick. [mehr]

Seite 44 / 46