Versorgungswerk

Um Vertreter eines Versorgungswerkes

Investoreninitiative erweitert Beirat

Die Initiative Deutsche Infrastruktur erhält prominenten Zugang: Lutz Horstick, Leiter Kapitalanlage Wertpapiere und Darlehen bei der Ärzteversorgung Westfalen-Lippe, zieht in den Beirat ein. [mehr]

Vorstoß auf europäische Märkte

Baillie Gifford eröffnet Büro in Frankfurt

Ein schottischer Fondsanbieter mit Schwerpunkt auf institutionellen Anlegern und Family Offices nimmt den deutschen Markt ins Visier: Die Gesellschaft Baillie Gifford richtet ein Büro in Frankfurt ein. Niederlassungsleiter wird Ex-First-State-Mann David Gaschik. [mehr]

Verantwortung für mehrere hundert Millionen Euro

Versorgungskammer vergibt fünf Immobilienmandate

Die Bayerische Versorgungskammer schichtet ihre Kapitalanlagen in Richtung Immobilien um. In dem Zusammenhang hat die größte öffentlich-rechtliche Versorgungsgruppe Deutschlands weitere Immobilienspezialisten mandatiert. [mehr]

Nach dem Umbau der Führungsriege

SEB baut Family-Office-Segment auf

Die Deutschlandtochter der SEB-Bank hat drei weitere Mitglieder in ihr Führungsgremium berufen. Sie sollen das Geschäft mit institutionellen Kunden ausbauen. Außerdem will die SEB ein Family-Office-Segment installieren. [mehr]

Der größte Staatsfonds der Welt verwaltet wieder mehr als eine Billion US-Dollar. Nach zeitweiligen Kursverlusten verbuchte der für seine schiere Größe bekannte Ölfonds nun das beste Quartalsergebnis in seiner knapp 30-jährigen Geschichte. [mehr]

Die Munich Ergo Asset Management, kurz Meag, hat einem Vermieter von Schienenfahrzeugen einen dreistelligen Millionenbetrag zur Verfügung gestellt. Die Versicherer Munich Re und Ergo sowie weitere Investoren finanzieren so den Personenzugverkehr in Sachsen-Anhalt. [mehr]

Auf den ersten Blick ist die frisch verkündete Zusammenarbeit von Union Investment und Mercer eine Partnerschaft auf Zeit. Doch die beiden wollen auch nach dem Abschluss der Zeichnungsphase eines neuen Infrastrukturfonds gemeinsam Produkte auflegen. [mehr]

[TOPNEWS]  Aktives Risikomanagement in der Praxis

Anleger müssen unkorrelierte Renditequellen finden

Die Finanzmärkte erleben nach Einschätzung von Fiona Frick, Chefin des Asset Managers Unigestion, einen Paradigmenwechsel: in Bezug auf die wirtschaftlichen Bedingungen, die Politik der Zentralbanken und die Wahrnehmung der Anleger. Von Anlegern erwartet sie ein profundes Verständnis des Risiko- und Ertragspotenzials jeder Investition. [mehr]

Ehemaliger Deutschlandchef von BNP Paribas Securities Services

HSBC baut Führungsriege im Wertpapiergeschäft um

Gerald Noltsch, bis 2018 Deutschlandchef von BNP Paribas Securities Services, leitet ab dem 1. Mai 2019 die Wertpapier-Dienstleistungssparte von HSBC Deutschland. Er folgt auf Gina Slotosch, die innerhalb der HSBC-Gruppe einen neuen Posten übernimmt. [mehr]

Für Immobilien und alternative Anlagen

Helaba Invest holt Geschäftsführer der Commerz Real

Die auf institutionelle Investoren spezialisierte Kapitalverwaltungsgesellschaft Helaba Invest will ihr Geschäftsfeld „Immobilien & Alternative Investments“ ausbauen. Dazu hat die Tochter der Landesbank Hessen-Thüringen einen Geschäftsführer der Commerz Real eingestellt. [mehr]