Alles zum Thema

Versicherer

Mindestanlage 10 Millionen Euro

LGIM legt Artikel-9-Fonds auf

Den ESG Paris Aligned World Equity Index Fonds hat Legal & General Investment Management (LGIM) aufgelegt. Die Mindestanlagesumme beträgt 10 Millionen Euro. Der Fonds hat bereits zwei Großanleger. [mehr]

Von niederländischer Zentralbank

Eiopa hat neue Chefin

Die Europäische Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung (Eiopa) hat eine neue Chefin. Petra Hielkema, ehemals Direktorin für Versicherungsaufsicht bei der niederländischen Zentralbank, hat den Posten übernommen und benennt drei große Herausforderungen für ihre Amtszeit. [mehr]

Die Signal Iduna Gruppe sucht für den Standort in Hamburg oder in Dortmund einen Spezialsiten (m/w/d) für die Kapitalanlagen der deutschen Versicherungsgesellschaften sowie der Pensions- und Sterbekassen. Aufgabe ist unter anderem die Bilanzierung der Kapitalanlagen und Erstellung der Jahresabschlussbelege nach Handelsgesetzbuch (HGB). [mehr]

[TOPNEWS]  „Portfolio Institutionell“-Awards vergeben

Lebensversicherer räumt erneut begehrte Preise ab

In der Verti Music Hall in Berlin hat das „portfolio institutionell“-Magazin seinen Preis für die besten Großanleger in 14 Kategorien vergeben. Zwei Lebensversicherer waren mit jeweils zwei Auszeichnungen am erfolgreichsten. [mehr]

2020 stiegen die Erträge der Lebensversicherer aus Kapitalanlagen um 2,1 Prozent auf über 38 Milliarden Euro. Das Kapitalanlageergebnis ging jedoch um rund fünf Prozent zurück. Verantwortlich dafür waren die gestiegenen Aufwendungen. Diese fielen 2020 mit 4,7 Milliarden Euro mehr als doppelt so hoch aus wie in 2019. Ursache dafür ist die Corona-Pandemie. Zu diesen Ergebnissen kommt der Procontra LV-Check, an dem 65 Lebensversicherer teilnahmen. [mehr]

[TOPNEWS]  Ausgleichsposten, Vorabpauschale & Co

Investmentfonds – steuerlich effizient verwalten (Teil 1)

Die steuerliche Behandlung von Publikums- und Spezial-Investmentfonds auf der Fonds- und Anlegerebene ist komplex. Die Steuer-Experten Michael Münchow und Stefan Tilch haben sich das Thema sehr genau angesehen und klären auf. [mehr]

Im zweiten Quartal 2021 verzeichnete die Deka-Bank einen Abfluss bei den Wertpapierspezialfonds von über 8 Milliarden Euro. Hauptgrund dafür ist die Fusion zwischen Provinzial Nordwest und Rheinland – Nutznießer der Geschehnisse ist die Helaba. [mehr]

165 Milliarden Euro schwer

Ampega sucht Senior-Investmentmanager

Der Kapitalverwalter Ampega, eine Tochtergesellschaft des Versicherungskonzerns Talanx, sucht einen Senior-Investmentmanager (m/w/d) für direkte Immobilieninvestitionen und Finanzen. Zu den Aufgaben gehören unter anderem Cashflow- und Risiko­analysen. [mehr]

[TOPNEWS]  Kapitalanlage und Co.

Itzehoer Versicherung baut Vorstand um

Christoph Meurer ist neu im Führungsgremium der Itzehoer Versicherung. Er nimmt Frank Diegels Platz ein, der in den Ruhestand geht. Die Verantwortung für die Kapitalanlage übernimmt der Vorstandsvorsitzende Uwe Ludka. [mehr]

2,26 Billionen Euro halten Pensionsfonds- und kassen in Europa an Kapitalanlagen. So eine aktuelle Statistik der Europäischen Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung (Eiopa). In dieser wird auch aufgeschlüsselt, welches Land welchen Anteil daran hat. Deutschland ist auf Platz zwei. Das klingt besser, als es in Wirklichkeit ist. [mehr]

Seite 2 / 71