Nachfolge bei Asset Manager Meag bestimmt neue Chefin fürs Kundengeschäft

Neue Geschäftsführerin bei Meag, der Vermögensverwaltertochter von Munich Re und Ergo: Anke Schaks

Neue Geschäftsführerin bei Meag, der Vermögensverwaltertochter von Munich Re und Ergo: Anke Schaks

Meag, die Vermögensverwaltung der Versicherungskonzerne Munich Re und Ergo, hat zum 1. Dezember eine neue Geschäftsführerin für das Geschäft mit institutionellen und Privatkunden an Bord geholt. Anke Schaks folgt auf Robert Helm, der zum Ende des Jahres in den Ruhestand geht, teilt das Unternehmen mit.

Schaks war zuletzt Leiterin des institutionellen Vertriebs beim Asset Manager Muzinich & Co. Davor war sie im Asset Management der Deutschen Bank in vertrieblichen Führungspositionen in Frankfurt und New York tätig.