Vanguard

Am Samstag zeigt Yahoo die diesjährige Hauptversammlung von Berkshire Hathaway im Livestream. Neben Warren Buffetts Statements erwarten die Zuschauer Interviews mit namhaften Wirtschaftsgrößen. Auch ein Hollywoodstar ist vor Ort. [mehr]

Vanguard, einer der größten Vermögensverwalter der Welt, hat Sebastian Külps zum Deutschlandchef ernannt. Mit der Position will der Indexfonds-Pionier hierzulande seine Marktanteile ausbauen. Weltweit stellte Vanguard 2016 einen neuen Rekord auf. [mehr]

Die Abgesänge auf das aktive Fondsmanagement häufen sich. Doch ist es wirklich aussichtlos oder verbergen sich hinter der schlechten Performance grundsätzliche Probleme der Investmentbranche, die mit dem Unterschied zwischen „aktiv“ und „passiv“ nichts zu tun haben? [mehr]

[TOPNEWS]  Weltweit verwaltetes Vermögen gesunken

„Die goldenen Zeiten gehen zu Ende“

Nach vier Jahren Wachstum in Folge ist das verwaltete Vermögen der 500 größten Fondshäuser weltweit erstmals wieder gesunken. Die Anteile der Anlageklassen blieben dagegen weitestgehend unverändert – mit einer Ausnahme. [mehr]

[TOPNEWS]  Markus Schuller und Gökhan Kula

Der Mensch im Mittelpunkt der Investmententscheidung

Der Fondsbranche fällt schwer, sich von traditionellen Asset-Allocation-Methoden zu lösen. Zudem sind echte Innovationen rar. Künftig werden daher Innovationsfähigkeit und Leistungsbereitschaft der Managerteams eine größere Rolle spielen, sind sich Markus Schuller von Panthera Solutions und Gökhan Kula von Myra Capital sicher. [mehr]

Seit Ausbruch der Krise gelten große Banken als Gefahrenquelle für die Stabilität des Finanzsystems. Große Vermögensverwalter wie Blackrock, Allianz, Vanguard oder State Strete gelten dagegen als harmlos. Das sei ein Irrtum, schreibt die Frankfurter Allgemeine Zeitung. [mehr]

[TOPNEWS]  Fairer in jeder Hinsicht

Neues Win-Win-Gebührenmodell für Hedgefonds

Die meisten Hedgefonds und Dach-Hedgefonds verlangen hohe Gebühren, sagt Spiros Margaris. Der Geschäftsführer der Beratungsboutique Margaris Advisory erklärt sein Win-Win-Gebührenmodell und welche Vorteile sich hieraus für Hedgefonds ergeben. [mehr]

Im Interview mit der „Neuen Zürcher Zeitung“ gibt sich William McNabb, Chef des Indexfonds-Pioniers und weltweit zweitgrößten Vermögensverwalters Vanguard, kämpferisch. Man wolle international und in Europa wachsen. Auch werden die ETF-Gebühren, die in Europa im Vergleich zu den USA noch hoch sind, weiter fallen. [mehr]