Vanguard

[TOPNEWS]  Die zukünftige Welt des Investierens

Die Digitalisierung markiert einen Wendepunkt in der Geldanlage

Fortlaufend entwickelt die Fondsindustrie auf Basis von Erkenntnissen aus der Vergangenheit neue Investmentvehikel und -themen. Das nächste Kapitel im Geschichtsbuch der Geldanlage behandelt aus der Digitalisierung abgeleitete Innovationen. Diese werden erneut einen Wendepunkt in der Welt des Investierens markieren. [mehr]

Berliner Fintech Weltsparen

Preisansage an die anderen Robo Advisor

Noch in diesem Monat wird der offizielle Marktstart der neuen Produktreihe Weltinvest erwartet. Kooperationspartner einer deutschen Internetplattform ist hierfür die zweitgrößte Fondsgesellschaft der Welt, die damit auf dem deutschen Markt expandieren will. [mehr]

Markus Weis schließt sich der Fondsgesellschaft Vanguard an. Als Senior-Vertriebsleiter soll er die Beziehungen zu Wholesale-Kunden in Deutschland und Österreich vertiefen. Weis war bis 2016 bei Goldman Sachs Asset Management im Drittvertrieb tätig. [mehr]

Betterment und Wealthfront offline

Flash-Crash zwingt US-Robos in die Knie

Im Normalfall funktionieren Robo Advisor reibungslos, doch was ist bei einem Crash? Der jüngste Absturz lieferte nun ein Indiz. Die beiden US-Robos Betterment und Wealthfront machten dabei keine gute Figur. Doch sie waren nicht die Einzigen. [mehr]

Der Robo Advisor Quirion bietet seine Online-Vermögensverwaltung ab sofort zu günstigeren Konditionen an. Maßgeblichen Anteil daran hat der Markteintritt des ETF-Anbieters Vanguard. Neukunden lockt der Robo mit einer besonderen Aktion. [mehr]

Das US-Fondshaus Vanguard will sich den deutschen Markt erschließen: 23 ETFs sind ab heute an der Deutschen Börse gelistet. Wie der Blackrock-Konkurrent derzeit in Europa aufgestellt ist und welche Pläne das Fondshaus hegt. [mehr]

[TOPNEWS]  Statt Diskussion um aktiv vs. passiv, Teil 2

Was der ETF-Erfolg mit Märkten und Portfolios macht

Die Vorteile von ETFs für den einzelnen Anleger liegen auf der Hand. Was das passive Investieren aber langfristig mit den Kapitalmärkten macht, hat die breite Masse der Investoren noch nicht umrissen. So wird es irgendwann einen Wendepunkt geben, an dem es von Vorteil ist, aktiv zu investieren, allein um dem Herdentrieb zu entgehen. [mehr]