US-Anleihen mit kurzen Laufzeiten Sky Harbor startet High-Yield-Fonds mit ESG-Strategie

Das Sekretariatshochhaus ist das Markenzeichen des UN-Hauptquartiers in New York: Der Investmentmanager Sky Harbor nimmt am weltweiten Pakt Global Compact der Vereinten Nationen mit Unternehmen teil. | © UN Photo/Rick Bajornas

Das Sekretariatshochhaus ist das Markenzeichen des UN-Hauptquartiers in New York: Der Investmentmanager Sky Harbor nimmt am weltweiten Pakt Global Compact der Vereinten Nationen mit Unternehmen teil. Foto: UN Photo/Rick Bajornas

Sky Harbor Capital Management (Sky Harbor), unabhängiger Investmentmanager mit Sitz in New York, will mit nachhaltigen US-Hochzinsanleihen beim Anleger punkten. Dafür hat das Unternehmen Ende 2018 einen entsprechenden High-Yield-Fonds mit eingebauter ESG-Strategie aufgelegt. Der Sky Harbor Global Funds Short-Maturity Sustainable High Yield Bond Fund (ISIN: LU1841488031) ist Ucits-konform. Fondsmanager David Kinsley, Leiter Investment bei Sky Harbor, setzt beim neuen Produkt auf Hochzinsanleihen mit kurzer Laufzeit. Im Vordergrund steht der Kapitalerhalt bei geringer Volatilität.

Hauptfokus des Fonds liegt aber auf wertebasierten ESG-Faktoren. Fondsmanager Kinsley wählt die Unternehmen ins Portfolio, welche die höchsten Werte an relativer Nachhaltigkeitsberichterstattung, gesellschaftlichem Engagement und Offenlegung von ESG-Indikatoren aufweisen. Auf diese Weise will Sky Harbor Umweltbelastungen und umstrittene Aktivitäten verringern sowie Vielfalt, Transparenz und Führungspositionen nachhaltiger Unternehmen fördern. Ausgeschlossen werden dagegen Anleihen von Unternehmen, die mit fossilen Brennstoffen arbeiten sowie aus den Sektoren Rüstung, Tabak, Alkohol, Erwachsenenunterhaltung und Glücksspiel.

„Wir glauben grundsätzlich, dass verantwortungsbewusstere Unternehmen bessere Renditen erzielen werden“, sagt Kinsley. SKY Harbor ist Unterzeichner der Principles for Responsible Investment (PRI) und Teilnehmer des UN Global Compact, die weltweit größte und wichtigste Initiative für verantwortungsvolle Unternehmensführung.