Alles zum Thema

Unternehmer & Gründer

Daniel Kreuzburg, ab April Vorstand bei der Kreissparkasse Halle in Westfalen, bei seiner Vorstellung

Vorsitzender geht in den RuhestandKreissparkasse Halle (Westfalen) holt Private Banker in den Vorstand

Daniel Kreuzburg, ab April Vorstand bei der Kreissparkasse Halle in Westfalen, bei seiner Vorstellung
Daniel Kreuzburg wird Vorstand bei der Kreissparkasse Halle (Westfalen) und verantwortet unter anderem das Private Banking. Auch bei seinem vorherigen Arbeitgeber war er in der Beratung ...Daniel Kreuzburg wird Vorstand bei der Kreissparkasse Halle (Westfalen) und verantwortet unter anderem das Private Banking. Auch bei seinem vorherigen Arbeitgeber war er in der Beratung vermögender Kunden tätig.
Blick auf die Spree in der Dämmerung

Großraum BerlinSingle Family Office sucht Investment Manager

Blick auf die Spree in der Dämmerung
Ein Single Family Office aus dem Großraum Berlin sucht einen Investment Manager im Seniorstatus (m/w/d). Die Aufgaben liegen in der Steuerung des liquiden Portfolios, dem Prüfen von ...Ein Single Family Office aus dem Großraum Berlin sucht einen Investment Manager im Seniorstatus (m/w/d). Die Aufgaben liegen in der Steuerung des liquiden Portfolios, dem Prüfen von Direktbeteiligungen und der strategischen Asset Allocation sowie im Controlling der externen Manager. Der Kandidat oder die Kandidatin sollte mindestens 5 Jahre Berufserfahrung vorweisen können.
Sven Stephan, Leiter des deutschen Wealth-Management-Teams bei der Credit Suisse

[TOPNEWS] Comeback mit Team in FrankfurtSven Stephan übernimmt bei Credit Suisse Ausbau des deutschen UHNWI-Geschäfts

Sven Stephan, Leiter des deutschen Wealth-Management-Teams bei der Credit Suisse
Die Credit Suisse bündelt Kräfte für den deutschen Wealth-Management-Markt: Sven Stephan leitet künftig das neue Team für Vermögensverwaltung. Die Schweizer Großbank nimmt bei ihrem endgültigen ...Die Credit Suisse bündelt Kräfte für den deutschen Wealth-Management-Markt: Sven Stephan leitet künftig das neue Team für Vermögensverwaltung. Die Schweizer Großbank nimmt bei ihrem endgültigen Comeback in Deutschland neben UHNWIs zwei weitere Kundengruppen ins Visier.
Christian Blaschke, Private Banker der Alpen Privatbank, Mediator und Veranstalter des Kitzbüheler Führungsforums

7. Kitzbüheler Führungsforum„Die Gesellschaft wird sich den neuen Gegebenheiten anpassen“

Christian Blaschke, Private Banker der Alpen Privatbank, Mediator und Veranstalter des Kitzbüheler Führungsforums
Die 7. Auflage des Kitzbüheler Führungsforums setzt sich dieses Jahr im Schwerpunkt mit den Themen Resilienz und Wachstum auseinander. Wir haben mit Initiator Christian Blaschke, Private Banker ...Die 7. Auflage des Kitzbüheler Führungsforums setzt sich dieses Jahr im Schwerpunkt mit den Themen Resilienz und Wachstum auseinander. Wir haben mit Initiator Christian Blaschke, Private Banker der Alpen Privatbank, über Inhalte und Ausrichtung der Veranstaltung gesprochen.
Das Gründerteam von Confiance, obere Reihe von links

[TOPNEWS] In Passau und UlmEhemaliges Apobank-Team gründet Apotheker- und Ärzteberatung

Das Gründerteam von Confiance, obere Reihe von links
Mit Confiance positioniert sich ein ehemaliges Apobank-Team am Markt für Apotheker- und Ärzteberatung. Das Unternehmen mit Standorten Passau und Ulm hat sich die 360-Grad-Beratung von Apothekern, ...Mit Confiance positioniert sich ein ehemaliges Apobank-Team am Markt für Apotheker- und Ärzteberatung. Das Unternehmen mit Standorten Passau und Ulm hat sich die 360-Grad-Beratung von Apothekern, Ärzten und vermögenden Privat- und Geschäftskunden in ganz Deutschland auf die Fahne geschrieben.
Dominik von Au links und Jörg Hueber rechts

[TOPNEWS] Jörg Hueber und Dominik von Au von der Peter-May-Gruppe„Die Schwelle, aus einem Family Office auszusteigen, ist relativ niedrig“

Dominik von Au links und Jörg Hueber rechts
Die Peter-May-Gruppe berät Deutschlands wichtigste Unternehmerfamilien – und hat im März 2021 das Geschäft um die Peter May Family Office Service erweitert. Jörg Hueber, geschäftsführender ...Die Peter-May-Gruppe berät Deutschlands wichtigste Unternehmerfamilien – und hat im März 2021 das Geschäft um die Peter May Family Office Service erweitert. Jörg Hueber, geschäftsführender Gesellschafter des Geschäftszweigs, und Dominik von Au, designierter Nachfolger von Peter May, über den Wandel deutscher Familienunternehmen, warum der Ausstieg aus dem Family Office leichter fällt als aus dem industriell-geprägten Unternehmen und wieso professionelle Governance so wichtig ist.

Seite 5 / 21