Unternehmensporträt UBS – lokale Präsenz, globale Kompetenz

Der Opernturm in Frankfurt am Main: Hier befindet sich die Deutschlandzentrale von UBS

Der Opernturm in Frankfurt am Main: Hier befindet sich die Deutschlandzentrale von UBS

Wir über uns

UBS vereint die Geschäftsaktivitäten im Wealth Management, Asset Management und Investment Banking sowie die Retail-Banking-Aktivitäten in der Schweiz, um erstklassige Finanzlösungen zu liefern. UBS Global Asset Management ist ein führendes Fondshaus in Europa. Mit rund 3.900 Mitarbeitern in 24 Ländern ist UBS Global Asset Management ein globales Unternehmen. Geschäftsstellen unterhalten wir in London, Chicago, Frankfurt, Hartford, Hongkong, New York, Paris, Singapur, Sydney, Tokio, Toronto und Zürich. Über diese globale Struktur bieten wir unseren Kunden eine breite Palette von innovativen Anlageprodukten und -dienstleistungen an, aus denen sie wie in einer Investment-Boutique wählen können.

Was wir bieten

UBS Global Asset Management verfügt über eine langjährige, ausgewiesene Multi-Asset-Expertise, die bis in die frühen 1980er Jahre zurückreicht. Das Multi-Asset-Team besteht aus über 100 Portfoliomanagern und Investmentspezialisten und ist auf sieben Standorte und über drei Kontinente verteilt. Für das Multi Asset-Team ist es von großem Vorteil, auf die Ressourcen und die Expertise einer Universalbank wie der UBS AG zugreifen zu können. Das Angebot von UBS Global Asset Management umfasst Investment-Möglichkeiten und -Stile in fast allen traditionellen und alternativen Anlageklassen. Dies beinhaltet Aktien, Fixed Income, Währungen, ETFs, Hedge Funds, Immobilien, Infrastruktur- und Private-Equity-Anlagen, die auch zu Multi-Asset-Strategien zusammengeführt werden können. In Deutschland bietet UBS Global Asset Management rund 230 Investmentfonds zum Vertrieb an.