Unternehmensporträt Ausgewählte Strategien im Fondsmantel

Die Dr. Hellerich & Co ist eine inhabergeführte Vermögensverwaltung mit Sitz in München. Peter Hellerich, der das Unternehmen 1992 gründete, hatte bereits 1967 PM Portfolio Management gestartet, eine der ersten bankenunabhängigen Vermögensverwaltungen in Deutschland.

2010 zog er sich aus dem operativen Geschäft zurück. Übernommen haben Sabine Rumpf, die bereits seit 2001 Gesellschafterin ist, und Jochen Langhammer, der 2008 im Zuge einer Nachfolgeregelung als Mehrheitsgesellschafter in das Unternehmen einstieg.

Seit über 20 Jahren steht das ganzheitliche Management größerer Privatvermögen im Mittelpunkt der Vermögensverwaltung. Dabei wird eine global ausgerichtete und wertorientierte Investmentphilosophie verfolgt. Ausgewählte Anlagestrategien des Hauses werden seit einigen Jahren auch in Form von Publikumsfonds umgesetzt.

Neben dem globalen Aktienfonds Hellerich WM Sachwertaktien sind der Multi-Asset-Fonds Hellerich Global Flexibel und der extern gemanagte Prince Street Emerging Markets Flexible EUR im Angebot.

Mit einem Team von derzeit 15 Mitarbeitern verwaltet die Dr. Hellerich & Co liquide Vermögenswerte in Höhe von rund 400 Millionen Euro. Daneben betreut die Gesellschaft umfangreiche Vermögensanlagen im Bereich illiquider Anlageklassen, wie zum Beispiel Immobilien, Private Equity und Direktbeteiligungen.