Aus eigenem Haus Union Investment Real Estate beruft Leiter für globales Investment Management

Adam Irányi ist neuer Leiter Investment Management Global bei Union Investment.

Adam Irányi ist neuer Leiter Investment Management Global bei Union Investment. Foto: Union Investment

Adam Irányi hat am 1. August 2023 die Leitung des Bereichs Investment Management Global bei Union Investment Real Estate übernommen. Er folgt auf Henrike Waldburg, die zum 1. Juli 2023 in die Geschäftsführung des Hamburger Immobilien-Investmentmanagers aufgerückt ist.

In seiner neuen Funktion verantwortet Irányi das An- und Verkaufsgeschäft in den Überseemärkten in Amerika und Asien-Pazifik sowie Großbritannien und Irland. Die lokalen Büros in New York, Singapur und London berichten an ihn. Adam Irányi wiederum berichtet direkt an Martin Brühl, Mitglied der Geschäftsführung und verantwortlich für Investitionen der Union Investment Real Estate.

Seit 2005 bei Union Investment  

Irányi startete seine Karriere bereits im Jahr 2005 als Trainee im Investment Management des Immobilienbereichs von Union Investment. Zuletzt verantwortete er als Leiter Investment Management Office die An- und Verkäufe von Büroimmobilien in Kontinentaleuropa inklusive Großbritannien und Irland (ohne DACH-Region).

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen