Umfirmiert Klimek Advisors wird zu Dolphinvest

Geschäftsführer Michael Klimek: Die Gesellschafterstruktur bleibt von der Umfirmierung unberührt.  | © Dolphinvest

Geschäftsführer Michael Klimek: Die Gesellschafterstruktur bleibt von der Umfirmierung unberührt. Foto: Dolphinvest

Aus Klimek Advisors Fonds Consulting wird Dolphinvest Consulting. Der Finanzdienstleister mit Sitz in Frankfurt hat Anfang Dezember umfirmiert. Ansonsten ändert sich nichts: Sowohl die Gesellschafterverhältnisse als auch die Ansprechpartner für Kunden bleiben gleich.

Bei den Gesellschaftern handelt es sich um Michael Klimek, Heidi Rauen und die ebenfalls umbenannte Dolphinvest Communications, in der das Unternehmen alle nicht genehmigungspflichtigen Aktivitäten bündelt.

Auch unter neuem Namen unterstützt Dolphinvest Consulting auf Basis der 32-KWG-Lizenz mittelständische Unternehmen und institutionelle Anleger dabei, geeignete Anlagestrategien zu finden und diese neuen Gegebenheiten anzupassen.