Um Risikomanagement-Spezialisten Elinvar erweitert Führungsmannschaft

Neu bei Elinvar: Paul Thomas Walsh.  | © Elinvar

Neu bei Elinvar: Paul Thomas Walsh. Foto: Elinvar

Elinvar hat Paul Thomas Walsh an Bord geholt. Als Teil der Führungsmannschaft soll der Neuzugang im Rang eines Direktors die Risikomanagementfunktionen und –prozesse des B2B2C-Fintechs ausbauen.

Sein Ziel sei es, Elinvar zum Vordenker im Risikomanagement in der Finanztechnologie zu machen, ein Thema, das für das Unternehmen zum Wettbewerbsvorteil werden könne, so Walsh. Die Stelle wurde neu für den 41-Jährigen geschaffen.

Walsh kommt von der US-Investmentbank Morgan Stanley, für die er in den vergangenen zwölf Jahren in New York und London als Risikomanager im elektronischen Handel für Vertrieb und Handel von Fixed-Income-Produkten zuständig war. Er verfügt den Angaben zufolge über breite Erfahrung im operativen Risikomanagement in Europa.