Um ein Eigengewächs R.I. Vermögensbetreuung erweitert Vorstand

Peter Ulrik Kessel: Der 31-Jährige ist seit 2011 für die RIV tätig.  | © RIV

Peter Ulrik Kessel: Der 31-Jährige ist seit 2011 für die RIV tätig. Foto: RIV

R.I. Vermögensbetreuung (RIV) hat Peter Ulrik Kessel in den Vorstand berufen. Der 31-Jährige soll den Vorstandsvorsitzenden Heiko Hohmann und Vorstand Bastian Bohl unterstützen. Rainer Imhof, Gründer und Aufsichtsratsvorsitzender der RIV, erklärte, damit sei die Kontinuität insbesondere in der Anlagepolitik des Unternehmens gewahrt.

Kessel, Master of Science in Economics und Chartered Financial Analyst (CFA), ist seit 2011 bei der RIV tätig und hat als Finanzanalyst den Angaben zufolge die Anlagepolitik mitgeprägt und weiterentwickelt. Mit seiner bisherigen Arbeit habe er zur erfolgreichen Entwicklung des ganzen Unternehmens beigetragen, hieß es.              

Die RIV verwaltet mit dem RIV Rationalinvest Vermögensverwalterfonds (WKN: A0MVZQ) und RIV Aktieninvest Global (WKN: A0YFQ7) zwei Publikumsfonds. Beide Fonds haben ihren Anlageschwerpunkt breit gestreut auf internationalen Aktien, wobei der Rationalinvest große Unternehmen akzentuiert und der Aktieninvest mittlere und kleine.

Neben diesen beiden Fonds verwaltet die RIV auch individuelle Einzeldepots mit Direktanlagen. Insgesamt beträgt das für Kunden verwaltete Vermögen rund 320 Millionen Euro.