Tresides Asset Management Michael Trauth wird Co-Geschäftsführer

Wird zweiter Geschäftsführer von Tresides Asset Management: Michael Trauth

Wird zweiter Geschäftsführer von Tresides Asset Management: Michael Trauth

Tresides Asset Management beruft Michael Trauth zum zweiten Geschäftsführer neben Ulrich Ziemer. Die künftige Aufgabenteilung sieht so aus, dass Trauth das Fondsmanagement verantwortet und Ziemer das Middle Office leitet.

Der 49-jährige Trauth kommt von der LBBW Asset Management, bei der er seit 2007 als Geschäftsführer für das Portfoliomanagement zuständig war.

Die Vermögensverwaltung Tresides Asset Management gibt es seit Mai 2013. Damals hatten sich acht Mitarbeiter der LBBW Asset Management selbstständig gemacht und die Südwestbank als Mehrheitsgesellschafter ins Boot geholt. Im September 2013 hatte man die Bafin-Zulassung erhalten.

Vor allem institutionelle Kunden, und darunter die Versorgungswerke, will man mit Aktien-, Anleihen- und Rohstoff-Strategien ansprechen. Im März 2015 betrugen die Assets under Management 1,7 Milliarden Euro.