Top 10 der Forbes-Milliardäre Warren Buffett verzeichnet den größten Vermögenverlust

Warren Buffett (M.) auf der Hauptversammlung von Berkshire Hathaway: Der Milliardär verbuchte Vermögenseinbußen in zweistelliger Milliardenhöhe. | © imago images / Xinhua

Warren Buffett (M.) auf der Hauptversammlung von Berkshire Hathaway: Der Milliardär verbuchte Vermögenseinbußen in zweistelliger Milliardenhöhe. Foto: imago images / Xinhua

Das Vermögen der Top-10-Milliardäre der Forbes-Liste schrumpft im Vergleich zum Vorjahreszeitpunkt um mehr als 75 Milliarden US-Dollar, zeigt eine aktuelle Infografik des Online-Portals Statista. Die größten Einbußen musste Warren Buffett hinnehmen. Der Gründer und Chef der Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway nennt 19,3 Milliarden US-Dollar weniger sein Eigen. 9 von 10 Milliardäre verloren Vermögen, einzig der französische Unternehmer Bernard Arnault (LVMH) vermehrte im Zeitraum

Grund für die Verluste seien stark schwankende Börsenkurse als Folge der Coronavirus-Krise.

Infografik: Milliardeneinbußen für die Reichsten der Welt | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista