Von Danone Tikehau Capital holt Co-Chefin

Cécile Cabanis heuert bei Tikehau Capital an

Cécile Cabanis heuert bei Tikehau Capital an: Die Mangerin wird bei der Investmentboutique unter anderem den Bereich Nachhaltigkeit verantworten Foto: Tikehau Capital

Die Investmentboutique Tikehau Capital holt Cécile Cabanis in die Chef-Etage. Sie soll die Bereiche Personal, Nachhaltigkeits- und Markenkommunikation verantworten. Cabanis rückt neben die Tikehau Co-Chefs Henri Marcoux und Thomas Friedberger. Das Trio berichtet an die Gründer Antoine Flamarion und Mathieu Chabran.

Cabanis begann ihre Karriere 1995 bei L'Oréal in Südafrika. Danach wechselte sie zum Telekommunikationsunternehmen Orange. Seit 2004 war sie dann in verschiedenen Positionen bei dem Lebensmittelkonzern Danone tätig, zuletzt in der Finanzabteilung.