Von ABN Amro Tikehau Capital baut das Private Debt-Geschäft aus

Eric Ostermann wechselt von ABN Amro zu Tikehau Capital

Eric Ostermann wechselt von ABN Amro zu Tikehau Capital: Der Manager kennt sich bestens mit Fremdfinanzierungen aus Foto: Tikehau Capital

Dominik Felsmann, Geschäftsführer Deutschland bei Tikehau Capital, bekommt Unterstützung, um das Private Debt Geschäft in der Dach-Region auszubauen. Eric Ostermann wird von der niederländischen Bank ABN Amro kommen und Investment Vize Präsident Private Debt. Dazu wird Christopher Kuckei das Team als Investment Analyst unterstützen.


Ostermann wird als Investment Vize Präsident Private Debt anfangen und verfügt über mehr als sieben Jahre Erfahrung in der Finanzindustrie. Vor seinem Wechsel war er als Vize President im deutschen Fremdfinanzierungs-Team bei ABN Amro in Frankfurt tätig und war unter anderem für die Durchführung von fremdfinanzierten Unternehmensübernahmen, sogenannten LBO Transaktionen, in der Dach-Region über alle Branchen hinweg verantwortlich. Vor dieser Tätigkeit hatte Ostermann verschiedene Positionen bei der IKB Deutsche Industriebank inne.

Kuckei ergänzt das deutsche Private Debt Team als Investment Analyst. Während seines Studiums arbeitete Kuckei als Praktikant ebenfalls bei ABN Amro in Frankfurt. Zusätzlich sammelte er weitere Erfahrungen bei der Uni Credit in München, mit Schwerpunkt auf Transaktionen von großen Aktiengesellschaften in Europa und im deutschen Private Debt Team von Tikehau Capital, wo er seit Mai 2021 hospitiert.