Volatilitäts-Strategie

Mag sein, dass Aktienindizes ähnlich stark schwanken wie die enthaltenen Aktien selbst. Allerdings werden sie im Optionsgeschäft unterschiedlich behandelt. Ein neuer Fonds soll das nutzen. [mehr]

Die erste Hälfte 2019 lief für Anleihen und Aktien gleichermaßen gut. Da konnten in Europa regulierte Hedgefonds, sogenannte alternative Ucits-Fonds nicht mithalten, wie eine Studie von Lupus Alpha zeigt. Und die Anleger reagieren schon. [mehr]

Unterstützung bei der Risikoabsicherung

QC Partners holt Portfoliomanagerin an Bord

Die Frankfurter Fondsgesellschaft QC Partners hat eine neue Portfoliomanagerin. Seit dem 4. April unterstützt Natalia Sidorova das Investment-Team des Asset Managers im Bereich alternative Investmentkonzepte. [mehr]

Aquila Capital hat eine Ucits-konforme Hedgefonds-Strategie aufgelegt mit Fokus auf Futures von Aktien, Anleihen, Rohstoffe und Währungen. Das Management verbindet beim AC – Adaptive Trends Fund die Investmentansätze Momentum und Carry mit einer neuen Methode zum Balancieren des Risikos. [mehr]

Ein Brief sorgt in der Aktienwelt für Wirbel. Die Fieberkurve des Marktes, der Volatilitätsindex Vix, ist angeblich manipuliert. Nur wie sollte das eigentlich gehen? Und warum ist der Vix so wichtig? DAS INVESTMENT hat die Antworten. [mehr]

In der Zeichnungsphase

Neuer Vola-Fonds von QC Partners

Pünktlich zu den wieder wackelig werdenden Aktienbörsen legt eine Frankfurter Firma einen Fonds auf, der genau aus diesen Schwankungen Gewinne machen soll. [mehr]

Der Münchner Asset Manager RP Crest will bei seinem Volatitätsfonds RP Vega Namen und Inhalt durch eine Umbenennung in Deckung bringen. Künftig lautet die Bezeichnung des 600 Millionen Euro schweren Fonds RP Gamma. [mehr]