Vergütung

[TOPNEWS]  Personalmarkt in Corona-Zeiten

Die 180-Grad-Wende in der Kunde-Berater-Beziehung

Keine persönlichen Treffen, Beratung der Bestandskunden per Videokonferenz und eine steigende Akzeptanz von Homeoffice: Corona als Beschleuniger der Digitalisierung wälzt auch den Personalmarkt um. Vor allem die Kommunikaton zwischen Kunden und Berater hat sich um 180 Grad gedreht. [mehr]

[TOPNEWS]  3. Auflage des etwas anderen Marktausblicks

Corona und der Personalmarkt im Private Wealth Management

Corona ist auch im Personalmarkt das vorherrschende Thema. Zentrale Aspekte im Private Wealth Management, etwa die Beratung, beeinflusst die Pandemie ganz klar. Andere Themen, wie Gehählter und Jobprofile, durchlaufen jedoch eigene Entwicklungen. Wir haben zum dritten Mal renommierte Personalberater zu Trends, Chancen und Hürden befragt. [mehr]

[TOPNEWS]  Große PWM-Marktstudie, Teil 5

Gehälter, Kundenvolumen und Regionalfürsten im Süden

Welche Private-Banking-Institute gehören in Süddeutschland zu den Top-Adressen? Wie steht es in der Region um Gehälter und Kundenvolumen? Teil 5 der Artikel-Serie zur PWM-Marktstudie der Stephan Unternehmens- und Personalberatung liefert Regionalfürsten und Kennzahlen für den Süden. [mehr]

[TOPNEWS]  Personalspezialistin für Anlagegesellschaften

Britta Bene zieht in den Vorstand des BAI ein

Die Mitglieder des Bundesverbands Alternative Investments haben Britta Bene in den Vorstand gewählt. Dem Gremium gehören damit nun insgesamt sieben Mitglieder an. [mehr]

Die Frustration der Bankberater ist hoch. Dennoch hält sich die Wechselbereitschaft zu unabhängigen Gesellschaften in Grenzen. Sven Hoppenhöft von Pro Boutiquenfonds zeigt sich darüber verwundert, winkt bei Vermögensverwaltern doch oft die Chance, sich unternehmerisch zu beteiligen. [mehr]

Öffentliche und private Banken

Bankenverbände lösen Tarifgemeinschaft auf

Vergangenes Jahr erzielten sie noch gemeinsam einen Tarifabschluss, künftig führt jeder die Verhandlungen für seine Beschäftigten als Einzelkämpfer: Die Rede ist von den Bankverbänden des privaten und öffentlichen Sektors, die ihre jahrzehntelange Tarifgemeinschaft auflösen. [mehr]

Höhere Fixgehälter, dafür sinkende variable Vergütung. Die betreuten und akquirierten Volumina steigen teils deutlich, ebenso klettert der durchschnittliche Ertrag pro Kundenberater. Aktuelle Umfragewerte der deutschen Private-Wealth-Branche können sich sehen lassen. [mehr]

Geschäftsbericht weist weniger Einkommensmillionäre aus

Deutsche-Bank-Aufsichtsrat stellt Theodor Weimer zur Wahl auf

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bank stellt Theodor Weimer auf der Hauptversammlung im Mai zur Wahl auf. Er gilt als Nachfolgekandidat von AR-Chef Paul Achleitner. 2019 beschäftigte das größte Institut weniger Einkommensmillionäre als im Vorjahr, die im Schnitt 1,9 Millionen Euro verdienten. [mehr]

[TOPNEWS]  Bei EdW-Beiträgen und Zuwendungen

VUV fordert gleiche Aufsicht für Finanzanlagenvermittler

Gleiche Regeln für alle: Der VUV fordert für Finanzanlagenvermittler dieselben Aufsichtstandards, die auch für seine Mitglieder gelten. Konkret geht es um Beiträge zur Entschädigungseinrichtung und den Umgang mit Zuwendungen. [mehr]

Seite 1 / 7