USA

[TOPNEWS]  Michael Hasenstab zur Lage an den Märkten

„Die politische Dynamik verschlechtert sich weiter“

Kommt die Inflation? Sind die politischen Risiken in Europa verebbt? Welche Sorgen werden die Märkte längerfristig beschäftigen? Ein Interview mit Michael Hasenstab, Chef der Templeton Global Macro Group. [mehr]

Wenn Anleger in Aktien außerhalb der Eurozone investieren, gehen sie doppeltes Risiko ein. Denn sowohl die Aktien- als auch die Wechselkurse beeinflussen die Rendite. Tine Choi, Chefstrategin der Danske Bank, zur Frage, ob sich das Risiko lohnt. [mehr]

Der weltgrößte Pensionsfonds California Public Employees Retirement System – kurz Calpers – steht vor der Insolvenz, sagt der frühere Verwaltungsrat Steve Westly. Die Altersvorsorgeeinrichtung der öffentlich Bediensteten des US-Bundesstaates Kalifornien könne die Pensionsverpflichtungen nicht mehr decken. Denkbar sei eine Haftungsübernahme durch den Staat sprich den Steuerzahler. [mehr]

Milliardär Torsten Toeller ist seit einiger Zeit auch als Start-up-Investor aktiv. Warum der Fressnapf-Gründer mit seinem Family Office Allegro Invest derzeit die USA und den asiatischen Markt bevorzugt und in welchen deutschen Unternehmen er beteiligt ist. [mehr]

Monica Defend, Leiterin Strategie und stellvertretende Chefin der Strategieabteilung sowie Vincent Mortier, stellvertretender Investmentchef bei Amundi Asset Management, rechnen in den kommenden Monaten mit höherer Volatilität. Dank Absicherungsstrategien, aktivem Management sowie dem Nutzen von Kaufgelegenheiten halte sich das Risiko jedoch in Grenzen. [mehr]

Hinsichtlich der jüngsten Börsenturbulenzen besteht kein Anlass zur Panik, argumentiert Michael Hasenstab, Chef der Templeton Global Macro Group. Solange die US-Notenbank die Zinsen behutsam nach oben anpasst, werden sich die Märkte stabil entwickeln. [mehr]

Unternehmen mit geringerer Marktkapitalisierung steigern seit Ende der Finanzkrise ihre Umsätze und Gewinne Jahr für Jahr. Daher ist Isabelle de Gavoty, Head of Small Cap Investment von AXA Investment Managers (AXA IM), von den Chancen, die in Small Caps liegen, absolut überzeugt. [mehr]

Ein Brief sorgt in der Aktienwelt für Wirbel. Die Fieberkurve des Marktes, der Volatilitätsindex Vix, ist angeblich manipuliert. Nur wie sollte das eigentlich gehen? Und warum ist der Vix so wichtig? DAS INVESTMENT hat die Antworten. [mehr]

Kryptowährungen erleben weltweit einen nie dagewesenen Hype. Doch die dramatischen Kursschwankungen lassen darauf schließen, dass Spekulation die virtuellen Währungen antreibt. Denn schließlich haben sie keinen intrinsischen Wert, meint Michael Kollo, Chief Research Strategist bei AXA IM Rosenberg Equities. [mehr]

Seite 30 / 34